pbForth aus dem Netz verschwunden ?

Rund um die Version 1.5 und 2.0
NQC und andere Software für den RCX

Moderator: Moderatoren

Lithologe
Neuer Schreiber
Neuer Schreiber
Beiträge: 1
Registriert: 18. Aug 2009 20:57
Wohnort: Köln

pbForth aus dem Netz verschwunden ?

Beitragvon Lithologe » 6. Nov 2011 23:14

Hallo,

eigentlich beschäftige ich mich ja eher mit dem NXT. Allerdings hat der RCX nach wie vor auch so seine Vorteile - etwa die viel kleineren, einfacher verbaubaren Motoren. Und für viele Zwecke reicht seine Leistung vollkommen aus. Zumal er ja im Bedarfsfall durchaus auch mit einem NXT "spricht".

Daher mal eine "etwas aus der Zeit gefallene" Frage: Gerade für etwas "betagtere" Systeme ist FORTH eigentlich eine schicke Sache. Durch das Konzept der "threaded interpretation" nahe genug an einer "compilierten" Sprache, um annähernd das Maximum aus einer eher "schwächlichen" Hardware herauszukitzeln. Erheblich lesbarer als etwa plattformspezifischer Assemblercode. Wegen der sehr simplen Syntax und Semantik aber mit weit weniger "Overhead" zu implementieren als "höhere" Programmiersprachen. Und läuft daher vielleicht auch unter so "fortschrittlichen" Betriebssystemen wie W7 ...

Daher hätte mich pbForth interessiert (zumal ich mich vor ewigen Zeiten schon mal im Zusammenhang mit einem HP 71 Basic-"Taschenrechner" mit Forth beschäftigt habe. Auch die Seitenbeschreibungssprache PostScript basiert letztlich auf Forth).

Leider liefern alle Links auf die "Primärquelle" (etwa: http://hempeldesigngroup.com/lego/pbForth/) aus den gängigen Suchmaschinen einen "Error 404: File not found.

Weiß vielleicht jemand, was aus dem Projekt geworden ist ? Ich rechne natürlich nicht damit, daß es noch irgendwie "gewartet" wird. Aber es wäre schon schade, wenn es (einschließlich Quellcode) so ganz aus dem Netz verschwunden wäre. Was mich jedoch überraschen würde - das "Netz" vergisst ja bekanntlich nichts - naja, zumindest nicht die unwichtigen Dinge ...

Grüße
Christian

Benutzeravatar
Bertolego
Moderator
Moderator
Beiträge: 773
Registriert: 16. Mai 2006 18:27
Wohnort: NRW

Re: pbForth aus dem Netz verschwunden ?

Beitragvon Bertolego » 14. Dez 2011 00:10

Sei gegrüsst Neuer Schreiber Lithologe Christian,

das legendäre pbForth hatte ich damals (...vor etlichen Jahren) ausprobiert und für unbrauchbar gehalten,
da es keine brauchbare Dokumentation dazu gab.
Zudem war die Firmware noch im Anfangsstadium (buggy)...

Ein Forth für den NXT fände ich klasse, aber leider ist der Entwicklungsaufwand gegenüber den Nutzern
wohl zu gering :(
(pbLua von Ralph Hempel ist aber auch nicht schlecht und ist lebendig!)

Wie auch immer, frag einfach bei Ralph nach, ob es noch eine Version von pbForth für dich gibt! :)
(Ralph Hempel versteht auch deutsch, also keine Hemmungen!)


Zurück zu „Robotics Invention Systeme“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

Lego Mindstorms EV3, NXT und RCX Forum : Haftungsauschluss