Apterkabel

Rund um die Version 1.5 und 2.0
NQC und andere Software für den RCX

Moderator: Moderatoren

moritzius
Weniger als 15 Beiträge
Weniger als 15 Beiträge
Beiträge: 13
Registriert: 20. Jul 2011 11:46

Apterkabel

Beitragvon moritzius » 16. Mär 2012 12:58

Hallo.
Weiß jemand ob es einen Adapter für den RCX Anschluss und den Lego Power Functions Anchluss gibt?
Gruß Moritzius

Benutzeravatar
The Mind
Schreibt ab und zu
Schreibt ab und zu
Beiträge: 21
Registriert: 12. Jan 2012 12:33
Wohnort: Burgdorf bei Hannover
Kontaktdaten:

Re: Apterkabel

Beitragvon The Mind » 16. Mär 2012 19:20

nicht direkt, es gibt lösungen die PF Motoren über Infrarot zu steuern per RCX IR sender und PF Empfänger
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

Frosch1977

Re: Apterkabel

Beitragvon Frosch1977 » 8. Jul 2012 10:14

Hallo,
also wenn ich das (in Eigener Sache) richtig Recherchiert habe gibt es das mit dem Bauteil 8886
Damit solltest du die aktuellen PF-Motoren an die "alte" 9-V-Noppentechnik anschließe können, da der RCX die ja auch hat für den Anschluss dürfte das dort auch gehen. Ich habe aber meine ich irgendwo gelesen dass der zumindest der "große" PF-Motor zu viel Leistung aufnimmt für den RCX aber sicher bin ich mir da nicht mehr ganz.

Zum BAuteil:
Lego-Nr: 8886
Lego-Shop-Link: http://shop.lego.com/de-DE/LEGO-Power-Functions-Verlängerungskabel-8886?s=4519296
Info zurm Adapter:
das eine ende hat auf der Ober und unterseite der 2x2-Platte den PF-Anschluss, am anderen Ende hat es unten den "alten" Noppenanschluss und oben einen PF-Anschluss

Falls ich Falsch liege korrigiert mich bitte, aber selbst im LEGO-Shop in der Beschreibung liest sich das recht eindeutig ;)


Zurück zu „Robotics Invention Systeme“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste

Lego Mindstorms EV3, NXT und RCX Forum : Haftungsauschluss