NXT: nxtOSEK Programmieren mit C/C++

NXC, C/C++, Lejos, pbLua, RobotC...

Moderator: Moderatoren

Martin0x5E
Schreibt super viel
Schreibt super viel
Beiträge: 497
Registriert: 17. Dez 2011 11:39
Wohnort: Österreich

NXT: nxtOSEK Programmieren mit C/C++

Beitragvon Martin0x5E » 22. Dez 2013 17:37

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
EINLEITUNG
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Veröffentlichungen befinden sich weiter unten im Text.

Nicht zuletzt hat nxtOSEK unter Beweis gestellt das es in der Geschwindigkeit um ein vielfaches schneller als andere Programmiersprachen für den NXT ist.
Im Durchschnitt ist es sogar nur rund 4 mal langsamer als eine vergleichbare Programmierumgebung auf den neueren EV3.
http://sourceforge.net/apps/phpbb/mindboards/viewtopic.php?f=3&t=2035&start=0
edit HaWe: neu: http://www.mindstormsforum.de/viewtopic.php?f=25&t=8095&start=75#p64499

Darüber hinaus bietet nxtOSEK eine Unzahl von Möglichkeiten sein Programm zu "Designen": Alle guten Dinge von C++ wie Klassen, Überladung, Vektoren ...
und zusätzlich noch ein sehr kontrollierbares Multitasking. Weiters kann man selbst nachlesen.

Also warum gibt es so wenig Leute die damit programmieren? Das liegt meiner Meinung nach an 3 Dingen:
1. Der Aufwand vom Download bis zum ersten lauffähigen Programm kann leicht sehr groß werden wenn man auf "ein unerwartetes Ereignis" stößt.
2. Es gibt keine Tutorials wie in NXC die den User an der Hand nehmen und alles Schritt für Schritt erklären. Bei Problemen bekommt man schwer Hilfe.
3. Der Umfang von den gebotenen Funktionen ist eher gering. Man muss sehr viel selber programmieren und man ist an oft schwer zu verstehenden Low-Level-Funktionen angewiesen.

Letzteren Punkt versuche ich gerade zu eliminieren in dem ich eine Bibliothek mit sehr vielen nützlichen Funktionen für nxtOSEK erstelle. Im Moment stehen zwar schon einige Dinge aber ich bin trotzdem noch sehr am Anfang des Projekts. Jeder kann den Fortschritt mitverfolgen oder selbst mithelfen.
Das Projekt ist hier öffentlich zugängig: https://github.com/martin-au/NXtpandedLib

Wenn ich den ersten "Release" zum Download bereitstelle wird auch ein Tutorial zum Einstieg bereit gestellt. Das wäre wohl dann eher der richtige Zeitpunkt um selbst aktiv zu werden.
Den Punkt 1 lasse ich zu diesem Zeitpunkt erst einmal offen. Wenn es die Zeit zulässt könnte ich vielleicht einen automatischen Installiere erstellen; vielleicht auch mit einer neuen einfacheren Programmierumgebung.

Sobald der erste Download bereit steht würde ich es jedem empfehlen es einfach mal zu probieren. Es gibt auch andere Vorteile wie z.B. dass man die sehr mächtige Sprache C++ erlernen kann. Damit kann man dann auf einmal nicht nur den kleinen NXT programmieren sondern auch PCs, Smartphones ...!

The programmers of tomorrow are the wizards of the future,
You’re going to look like you have magic powers compared to everybody else.

Gabe Logan Newell


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
RELEASE
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

nxtOSEKSetup: Schnell und einfach installieren

Ich habe es geschafft den Installationsaufwand von nxtOSEK mit einem Installer auf ein Minimum zu reduzieren.
Der Installer enthält auch schon meine Bibliothek NXtpandedLib. Ich empfehle diese aber noch nicht für Projekte zu verwende da sich das Projekt noch im Alpha Zustand befindet.

Es wird das neuste .NET Framework von MS benötigt. Dies ist auf den meisten Computern schon vorinstalliert, kann aber auch hier falls nötig heruntergeladen werden: http://www.microsoft.com/de-at/download/details.aspx?id=30653

Es wird empfohlen den Installer im Administrator Modus auszuführen (Rechtsklick auf Installer, "Als Administrator ausführen")
https://www.dropbox.com/s/yzohfscmvp9xjv6/nxtOSEKSetup.exe

Manuelle Installation von nxtOSEK
Sollte die Installation mit dem Setup nicht Funktionieren kannst du hier das Tutorial zur manuellen Installation von nxtOSEK downloaden:
https://www.dropbox.com/s/2wfqz8jm4f8ro1o/nxtOSEK_manual_install.pdf
Das zugehörige Paket findest du hier:
https://www.dropbox.com/s/wjaq7jlo4bro7r8/nxtOSEKPackage_for_manual_install.zip

Kompilieren, Uploaden, Ausführen und Einrichten der Entwicklungsumgebung
https://www.dropbox.com/s/mf4i8t8hhdvj401/nxtOSEK_Entwicklungsumgebung_Erstes_Programm_Ausfuehren.pdf

Tutorial zum schreiben von Programmen folgt.

OSEK
Wer sich schon jetzt in OSEK hineinlesen will kann hier die Kollektion herunterladen (Englisch).
Beinhaltet: Alles über das OSEK System, Alles über das OIL-File, HTML-API Dokumentation wie auf das Betriebssystem von C/C++ aus zugegriffen werden kann.
https://www.dropbox.com/s/n6t3si5m9nget91/OSEK.rar
Zuletzt geändert von Martin0x5E am 7. Mai 2014 11:01, insgesamt 5-mal geändert.
Projekte und Informationen auf meiner Website: http://roboticsaumair.jimdo.com/

Zurück zu „textbasierte Programmiersoftware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 25 Gäste

Lego Mindstorms EV3, NXT und RCX Forum : Haftungsauschluss