Woher bekommt man die Widcomm BluetoothTreiber???

Windows, Linux, MacOS

Moderator: Moderatoren

Schneemann
Schreibt viel
Schreibt viel
Beiträge: 114
Registriert: 24. Jun 2007 14:31
Wohnort: Wonsheim
Kontaktdaten:

Beitragvon Schneemann » 16. Aug 2007 05:43

Hi,
Doch wo finde ich diese Treiber

Irgendwo hier C:\WINDOWS\

Aber wieso interessiert dich das? Wenn die Treiber, wie laut Aussagen von LEGO, dabei sind, müsstest du den BT-Stick einfach nur einstecken und fertig.

Netstorms
Hilft fleißig mit!!!
Hilft fleißig mit!!!
Beiträge: 71
Registriert: 7. Aug 2007 13:27

Beitragvon Netstorms » 16. Aug 2007 13:29

Wer stellt denn hier die Frage: Reinhard oder Gansi?
Egal: Du wirst keine exakte Antwort auf Deine allgemeine Frage bekommen. Es gibt viele Windows-Betriebssysteme soweit ich weiss. Und die mitgelieferten Treiber dürften sich unterscheiden...
Soweit ich auch weiss, wird der Widcomm- Treiber mit den Bluetooth Dongle geliefert, sofern der Dongle-Hersteller eine Lizenz erworben hat. Ich glaube nicht, dass mit W 3.11, W95, W98, W98 SE Widcommtreiber geliefert werden. Bei meinem W2K war keiner dabei, bei einem XP hat der PC-Hersteller die Lizenz geliefert. Für Vista weiss ich nichts.
Wenn Du Deine Frage genauer formulierst, werden Dir sicher noch fachkundige Forenmitglieder helfen können.

Netstorms
Hilft fleißig mit!!!
Hilft fleißig mit!!!
Beiträge: 71
Registriert: 7. Aug 2007 13:27

Beitragvon Netstorms » 7. Sep 2007 15:00

Das hast Du richtig verstanden. Bei einem HP-Laptop mit XP waren die Treiber installiert.
Bevor Du auf falsche Gedanken kommst ;-), die Widcomm Treiber sind hardwaregebunden d.h. funktionieren i.d.Regel nur mit der Bluetoothhardware, mit den sie ausgeliefert wurden.

exo
Mindstormsfreund
Mindstormsfreund
Beiträge: 6
Registriert: 16. Aug 2006 10:48
Wohnort: Hasselfelde

Beitragvon exo » 12. Sep 2007 19:46

ich kann dir auf jenfall sagen das du beim XP Sp2 nen Blauzahn treiber dazubekommst, welcher auch mit dem nxt geht ;)

Mfg exo
Es gibt 2 Dinge die unendlich sind:
1. Das Universum
2. Die Dummheit des Menschen
(wobei man sich beim 1. noch nicht so sicher ist)

Einstein

Benutzeravatar
syndromino
Schreibt viel
Schreibt viel
Beiträge: 92
Registriert: 5. Mai 2007 13:18
Wohnort: Berlin

Beitragvon syndromino » 13. Sep 2007 14:47

Das ganze hängt aber vom Bluetooth-Dongle ab.
Wenn du zB einen Bluetooth Dongle von AVM (BlueFritz) hast, dann brauchst du die AVM Treiber und musst in diesen dann auf die WinXP Oberfläche wechseln um den Dongle mit dem NXT verwenden zu können.


Zurück zu „Betriebssysteme“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Lego Mindstorms EV3, NXT und RCX Forum : Haftungsauschluss