Virtuelle Maschine

Windows, Linux, MacOS

Moderator: Moderatoren

momis99
Schreibt viel
Schreibt viel
Beiträge: 160
Registriert: 6. Mär 2012 19:43
Wohnort: Oberösterreich

Virtuelle Maschine

Beitragvon momis99 » 9. Sep 2012 18:07

Irgendwie funktioniert Brickxcc auf meinem Win7 Home Premium 64 bit nicht, deswegen wollte ich mir eine virtuelle Maschine zulegen, um darauf zu prgrammieren. Auf der offiziellen Microsoft-Seite steht, dass nur PCs ab Professional das können. Kann ich es mit HP trotzdem machen?
Begeisterter LEGO-Technik-Bauer, Programmierer aus Leidenschaft,

Martin0x5E
Schreibt super viel
Schreibt super viel
Beiträge: 497
Registriert: 17. Dez 2011 11:39
Wohnort: Österreich

Re: Virtuelle Maschine

Beitragvon Martin0x5E » 10. Sep 2012 22:30

Ich habe das selbe Betriebssystem und es läuft!

Versuch mal das zu compilen

Code: Alles auswählen

task main()
{

}


Wir hatten vor kurzen schon mal so ein Problem: viewtopic.php?f=9&t=7156
Projekte und Informationen auf meiner Website: http://roboticsaumair.jimdo.com/

Benutzeravatar
HaWe
Administrator
Administrator
Beiträge: 5381
Registriert: 11. Jan 2006 21:01
Wohnort: ein kleiner Planet in der Nähe von Beteigeuze

Re: Virtuelle Maschine

Beitragvon HaWe » 11. Sep 2012 08:14

funnktioniert das Compilieren nicht (F5) oder das Downloaden (F6) ?

Wenn das Compilieren nicht funktioniert:
Original Lego NXT-G mit Original Lego-FW neu uploaden.

Wenn es dann immer noch nicht fnktioniert:
ISO-Image von Lego-NXT-G 2.0 von Lego Website downloaden und installieren: das enthält ein Win64 Bugfix.

Wenn NXT-G dann funktioniert: BCC komplett deinstallieren, neu starten, BCC neu installieren.

wenn nur der Download nicht klappt, ist es entwerder ein USB-, Bluetooth-, oder Fantom-Problem.
Dann alle Treiber nacheinander neu installieren!
Gruß,
HaWe
±·≠≈²³αβγδε∂ζλμνπξφωΔΦ≡ΠΣΨΩ∫√∀∃∈∉∧∨¬⊂⊄∩∪∅∞®
NXT NXC SCHACHROBOTER: https://www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E

momis99
Schreibt viel
Schreibt viel
Beiträge: 160
Registriert: 6. Mär 2012 19:43
Wohnort: Oberösterreich

Re: Virtuelle Maschine

Beitragvon momis99 » 11. Sep 2012 12:18

sry HaWe dass ich deine Antworten nicht immer gleich verstehe, aber: soll ich NXT-G neu installieren und auf den Brick die Lego FW uploaden, oder hsat du was anderes gemeint?
Begeisterter LEGO-Technik-Bauer, Programmierer aus Leidenschaft,

Benutzeravatar
HaWe
Administrator
Administrator
Beiträge: 5381
Registriert: 11. Jan 2006 21:01
Wohnort: ein kleiner Planet in der Nähe von Beteigeuze

Re: Virtuelle Maschine

Beitragvon HaWe » 11. Sep 2012 12:47

jepp,
aber Schritt für Schritt, solange bis es endlich klappt.
Zwischendurch immer wieder testen mit ganz einfachen Programmen, die auf jeder FW laufen, so wie ein ganz simples "hello world".
Gruß,
HaWe
±·≠≈²³αβγδε∂ζλμνπξφωΔΦ≡ΠΣΨΩ∫√∀∃∈∉∧∨¬⊂⊄∩∪∅∞®
NXT NXC SCHACHROBOTER: https://www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E

Benutzeravatar
HaWe
Administrator
Administrator
Beiträge: 5381
Registriert: 11. Jan 2006 21:01
Wohnort: ein kleiner Planet in der Nähe von Beteigeuze

Re: Virtuelle Maschine

Beitragvon HaWe » 11. Sep 2012 22:25

Gruß,
HaWe
±·≠≈²³αβγδε∂ζλμνπξφωΔΦ≡ΠΣΨΩ∫√∀∃∈∉∧∨¬⊂⊄∩∪∅∞®
NXT NXC SCHACHROBOTER: https://www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E


Zurück zu „Betriebssysteme“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste

Lego Mindstorms EV3, NXT und RCX Forum : Haftungsauschluss