An jeder Schule?

Mindstorms im Unterricht. Ideen, Vorstellungen

Moderator: Moderatoren

Hast du an deiner Schule Mindstorms?

Ja
37
49%
Nein
39
51%
 
Abstimmungen insgesamt: 76

Pauli
Schreibt viel
Schreibt viel
Beiträge: 89
Registriert: 22. Jul 2006 11:10

Beitragvon Pauli » 30. Jan 2007 16:43

Joker hat geschrieben:Nun ja...
Wir haben an den Schul PCs Robolab. (Und die Lehrer wollens mir nicht geben *g*)
Aber ich habe noch nie auch nur ein einziges Lego Teil an der Schule gesehen :?


bei uns auch! Ich seh überall das installierte ROBOLAB die lego kisten rumstehen und kein Schwein will das mir leihen geschweige denn im Unterricht benutzen :wut:
Nur einen Lehrer gibts der sagt in 2 Wochen mach ich mal ne Durchsage und dann schaun ma mal. Das sagt er allerdings schon seit Anfang des Schuljahreres und noch nie hat er eine Durchsage o.ä gemacht (ich frag ihn jede Woche!)

Ausleihen darf ich mir des zeug auch nicht!!!
Und dann wundern sich die Leute warum die Kinder nichts anständiges mehr tun!

So ist das heutzutage!! Die Lehrmittel sind vorhanden aber keine Lehrer :( :evil: :arrow: :kotz: :evil: :wut: :wut: :wut:
Keine Garantie auf Rechtschreibfehler!

Benutzeravatar
Comander - cody
Moderator
Moderator
Beiträge: 295
Registriert: 17. Mär 2006 20:22
Wohnort: Königswinter
Kontaktdaten:

Beitragvon Comander - cody » 30. Jan 2007 17:07

frag doch mal ein paar deiner klassenkameraden ob da ein paar eltern für eine robolab ag bereit wären aufsicht zu führen. (wird bei uns z.t. auch gemacht).
Bild

Pauli
Schreibt viel
Schreibt viel
Beiträge: 89
Registriert: 22. Jul 2006 11:10

Beitragvon Pauli » 8. Feb 2007 16:55

Hallo
BIG NEWS!!!!!!!
Unser Lehrer hat heute doch eine Durchsage gemacht!!!!!!
Es haben sich zwar nur 5-7.Klässler gemeldet (wovon unser Lehrer nicht sehr begeistert war: "die können ja keine Verantwortung übernehmen")
Aber:
Jetzt findet alle 2 Wochen 2 Stunden am Mittwoch der Wahlkurs "lego roboter" statt!!!!
:arrow: :D :) :lol: :wink: :cheer: :D :) 8-) :wink: :D :) 8-) :wink:
*vor freude auuser sich sein*
Keine Garantie auf Rechtschreibfehler!

CJ(lux)
Schreibt ab und zu
Schreibt ab und zu
Beiträge: 43
Registriert: 20. Jan 2007 18:37
Wohnort: Luxemburg
Kontaktdaten:

Beitragvon CJ(lux) » 8. Feb 2007 19:43

ich hab meinen infos-proff überredet, dass er gemeinsam mit mier ein "NXT-Projekt" in meiner schule startet, er hat das hin bekommen, jetzt sin 25 NXT-education Sets bestallt, ist das nicht gail?;)

Benutzeravatar
rv33830
Schreibt viel
Schreibt viel
Beiträge: 253
Registriert: 17. Jun 2005 21:23
Wohnort: Wien

Beitragvon rv33830 » 8. Feb 2007 22:25

Auf unserer Schule is noch NIE ein normaler LEGO-Stein gesichtet worden!!!!!
Keyboard not found. Press F1 to continue...

uhuphi
Mindstormsfreund
Mindstormsfreund
Beiträge: 6
Registriert: 23. Feb 2007 18:59

Beitragvon uhuphi » 1. Mär 2007 19:31

Leider nicht.

Benutzeravatar
terrible1
Schreibt ab und zu
Schreibt ab und zu
Beiträge: 34
Registriert: 11. Jan 2007 20:14

Beitragvon terrible1 » 9. Mär 2007 23:11

Noch so eine blöde Frage:

An die, die Mindstorms an der Schule ham:
Seid ihr an größeren Schulen (mehr als x Schüler)?
Bild

kw
Schreibt ab und zu
Schreibt ab und zu
Beiträge: 22
Registriert: 29. Dez 2007 17:05

Beitragvon kw » 30. Dez 2007 18:01

wir hatten an unserer schule noch nie irgendetwas mit lego :grrr:

Benutzeravatar
Plüschtier
Moderator
Moderator
Beiträge: 861
Registriert: 3. Sep 2007 14:47
Wohnort: Salzbergen

Beitragvon Plüschtier » 4. Mär 2008 18:07

Also wir haben bei uns in der Schule eine Roboter-AG. Sind leider noch nicht perfekt ausgerüstet. Kann aber noch kommen - wir haben ja erst seit einen halben Jahr die AG.
Gruß Plüschtier

mimi
Schreibt ab und zu
Schreibt ab und zu
Beiträge: 24
Registriert: 14. Sep 2007 11:43
Wohnort: Berlin

Beitragvon mimi » 5. Mär 2008 21:24

an unserer schule sind die roboter unterrichtsthema des 1. halbjahres der 12. klasse. wir waren auch die ersten, die im unterricht mit den nxt arbeiten durften und ich beneide ehrlich gesagt diejenigen, die noch die rcx hatten.
außerdem haben wir auch eine robo-ag mit eigenem raum.

Benutzeravatar
admin
Administrator
Administrator
Beiträge: 1408
Registriert: 14. Okt 2003 09:59
Wohnort: Salzbergen
Kontaktdaten:

Beitragvon admin » 5. Mär 2008 21:27

Code: Alles auswählen

Sind leider noch nicht perfekt ausgerüstet. Kann aber noch kommen


Was ist perfekt?

1 Set oder was wird alles benötigt. Was haben so die anderen Schulen denn?
8 Bit = 1 Byte | 20 Bit = 1 Kiste
meine Homepage
RobotC.de
EV3 & NXT Wissen

Benutzeravatar
Plüschtier
Moderator
Moderator
Beiträge: 861
Registriert: 3. Sep 2007 14:47
Wohnort: Salzbergen

Beitragvon Plüschtier » 6. Mär 2008 12:50

Der Kompasssensor war zu der Zeit noch nicht da. Also ging es ja noch perfekter.
Gruß Plüschtier

Benutzeravatar
roboterfan
Moderator
Moderator
Beiträge: 620
Registriert: 10. Apr 2007 13:01
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitragvon roboterfan » 30. Apr 2008 18:21

Wie haben an unserer Schule 2 NXTs! Die werden aber nur für die Roboter-AG genutzt (wir haben die bisher aber leider nur 2 Mal benutzt; ich weiß selber nicht warum wir die dann erst unbedingt kaufen mussten)

...und die haben wir auch nur, weil unser Roboter-AG-Leiter die vom Schulgeld nach dem Motto "Eh die Kunstlehrerin Blumentöpfe kauft, kaufen wir lieber 2 NXTs" in den Laden gegangen ist und hat 2 NXTs gekauft hat! :wink:

Ich fände es schön, wenn wir in Informatik mit Lego Robotern arbeiten dürften, aber in Sachsen machen die sowas glaube ich eh nicht! :cry:
:heul:

Was ich nicht verstehe, ist, warum die Roboter-AG (und nur die Roboter-AG nutzt die) vllt. 20 ATMega 8 und dann noch vllt. 5 ATMega 32 hat! So viele haben wir noch nie gebraucht!

Im Moment bauen wir gerade einen Roboter für den Roboking 2009 :wink:

...oder besser gesagt lernen wir gerade den 5-ten, die Grundlagen (Programmieren, Löten, ...)! Aber so kommen wir nie voran. Die merken sich nicht einmal, wie mein ein Programm lädt! :roll: :heul:

...und die 11-ten und 12-ten sind sogar manchmal noch dümmer! :wink:
Die sind so doof, dass die nach der AG von ihren Eltern abgeholt werden müssen, weil die zu doof sind Straßenbahn, Bus oder Fahrrad zu fahren (nach Aussage eines 11. Klässlers)! :roll:
Meine Homepage: http://www.mindstorms-fan.de.vu
NXpainT

Everything is just a few hundred clicks away! :D

Benutzeravatar
Da Baya
Schreibt viel
Schreibt viel
Beiträge: 114
Registriert: 18. Jul 2006 17:38
Wohnort: Bogen

Beitragvon Da Baya » 1. Mai 2008 19:28

Was ich nicht verstehe, ist, warum die Roboter-AG (und nur die Roboter-AG nutzt die) vllt. 20 ATMega 8 und dann noch vllt. 5 ATMega 32 hat! So viele haben wir noch nie gebraucht!

Anwort: Weil man nichs drauf bekommt. Der Mega 8 hat gerade mal 150kb Speicher, der Mega 32 32kb.
Sollten mich meine Datenblätter jetzt nicht täuschen, man kann ja auch nicht alles im Kopf haben.
oder besser gesagt lernen wir gerade den 5-ten, die Grundlagen (Programmieren, Löten, ...)! Aber so kommen wir nie voran. Die merken sich nicht einmal, wie mein ein Programm lädt!

Jaja, löten lernen. Ich bin jetzt mal gemein und frag, wie erkennt man eine kalte Lötstelle?
Vom NXT halte ich persönlich sehr wenig.
Zu große Motoren (auch wenn es Schrittmotoren sind), zu große Sensoren, zu "bazade" (=klobig) Stecker und Kabel, Keine Möglichkeit den NXT mit Legosteinen zu verbinden (= kompakt zu verbauen), abgerundete Formen, keine Störsicherheit (der RCX konnte nur über IR gesteuert werden, der NXT über BT, wer das Steuerprogramm aufm Handy hat, kann rumpfuschen), etc.pp
mfg, Da Baya

Benutzeravatar
sirs
Schreibt viel
Schreibt viel
Beiträge: 274
Registriert: 17. Mär 2008 16:45
Wohnort: Bayern!

wer braucht schon Titel??

Beitragvon sirs » 3. Mai 2008 07:25

Wir ham den NXT zwar auf dem Handy gefunden, aber nix war mit steuern. Welches Programm braucht man denn da eigentlich neben der Handysoftware?

Nix is kompakt, was mit NXT is...
- der is ja selber schon ein Riese
- Motor zu klotztig auch wenn die schon mit Rotationssensor sind
- Keine "normalen Steine" anbaubar
- Kann nicht mit dem RCX kommunizieren (außer mit sch**-teurem Adapter)
- alte RCX-Sensoren nur mit Adapter nutzbar
==> :love: RCX

Wir haben 5 RCX (jaa, schaut nur blöd :D) in solchen Kästen, die jeweils zwei Lichtsensoren, zwei Motoren und zwei Taster drinhaben plus Bauteile, Verbinder und Co. Dazu noch einen NXT.
Es grüßt euch sirs! hier klicken :)
Das KÄSEPARADOX: Je mehr Käse, desto mehr Löcher. Je mehr Löcher, desto weniger Käse. -> Mehr = Weniger


Zurück zu „Unterricht & AG“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Lego Mindstorms EV3, NXT und RCX Forum : Haftungsauschluss