Schulprojekt

Mindstorms im Unterricht. Ideen, Vorstellungen

Moderator: Moderatoren

Radoan
Neuer Schreiber
Neuer Schreiber
Beiträge: 2
Registriert: 2. Mai 2009 09:29

Schulprojekt

Beitragvon Radoan » 2. Mai 2009 12:00

Guten Tag !
Ich bin an einem Gymnasium und habe eine Informatik Klasse. Ich bin Referendar und neu in der Klasse und ich möchte mit meinen Schülern ein Projekt starten. Sie sollen eine Mobile Klimastation bauen mit Hilfe von LEGO Mindstorms. Wir besitzen an der Schule 5 x RCX. In ausreichender Menge Temperatursensoren, Rotationssensoren, Lichtsensoren, Schaltersensoren, Motoren und eine Kamera. Ich benötige Hilfe bzw. eine detailierte Anleitung zum Bau dieser mobilen Klimastation. Welche Teile ich benötige (die verschidenen Messstationen (Niederschlagsmesser, Hydrometer...), wie das Programm unter RoboLab aussieht und so weiter. Ich bin für jede Hilfe dankbar.

Benutzeravatar
admin
Administrator
Administrator
Beiträge: 1407
Registriert: 14. Okt 2003 09:59
Wohnort: Salzbergen
Kontaktdaten:

Beitragvon admin » 2. Mai 2009 12:22

Hallo

Mit dem RCX wird das nicht einfach.
Ein Fahrzeug bauen (mit Ketten) - Einfach die Bauanleitung des RCX nehmen. In der Software enthalten.

Einen Messbecher anbringen für die Regenmenge (Physikraum).

Da der RCX kein Datenlogging kann, kann er die Dante nicht speichern. Also macht es wenig Sinn mit der Temperaturmessung. Da auf dem Weg in die Schule die Werte sich wieder ändern.

Ein Windmesser wird auch schwierig. - Keine Speicherung der Daten. Eine Scheibe aus Pappe und ein Fahrradcomputer (Geschwindigkeit)

Ich würde ein einfaches Fahrzeug bauen und alles anbringen. Ich habe einmal einen Link angebracht für den Bau einer einfachen Klimastation.

Wetterstation bauen

Gruß Frank
8 Bit = 1 Byte | 20 Bit = 1 Kiste
meine Homepage
RobotC.de
EV3 & NXT Wissen


Zurück zu „Unterricht & AG“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Lego Mindstorms EV3, NXT und RCX Forum : Haftungsauschluss