Erweiterungen

LeoCad, LDraw, MLCad, Lego Digital Designer

Moderator: Moderatoren

Rabenauge
Enorm-Viel-Schreiber
Enorm-Viel-Schreiber
Beiträge: 662
Registriert: 2. Mär 2007 18:26

Beitragvon Rabenauge » 17. Dez 2007 21:47

Das ist _möglich_.
Geht aber bei weitem schlechter, als man es annehmen sollte.
Versuch mal, irgendwas schräges- wenn du Teile (Walkerbeine!) exakt anpassen musst, aber eben nicht direkt im Raster, tippst du jeden wert per Hand ein.
Geht durchaus, aber ehe man das dann richtig positioniert hat, ist das Ding schon gebaut.
Was gut geht sind Geschichten wie Getriebetests etc, aber auch mühselig.
___________________________________
„Ist es wahr, dass die Sowietunion bei der Mikrotechnologie besser als die USA ist?“
"Im Prinzip ja. Wir fertigen die größten Mikrochips der Welt."

Benutzeravatar
darth_joghurt
Enorm-Viel-Schreiber
Enorm-Viel-Schreiber
Beiträge: 656
Registriert: 12. Jan 2007 14:24
Wohnort: IN

Beitragvon darth_joghurt » 18. Dez 2007 17:08

Wie muss man ein Getriebe Testen oder was für Möglichkeiten hat man denn in MlCad dazu?
Ich bin kein Jedi, genau wie mein Vater vor mir!
Doch möge die Macht mir und allen Mindstormlern viele gute Ideen bescheren!

Steph

Rabenauge
Enorm-Viel-Schreiber
Enorm-Viel-Schreiber
Beiträge: 662
Registriert: 2. Mär 2007 18:26

Beitragvon Rabenauge » 24. Dez 2007 13:16

Bau mal ein Dreigang-Schaltgetriebe so eben aus der kalten, dann weisst du, was ich meine (und _das_ geht noch!).
Da ists manchmal schon gut, wenn man vorher mal ein wenig herumprobieren kann, wie man das Schneckenrad um die Ecke gebogen bekommt. ;)
___________________________________

„Ist es wahr, dass die Sowietunion bei der Mikrotechnologie besser als die USA ist?“

"Im Prinzip ja. Wir fertigen die größten Mikrochips der Welt."


Zurück zu „Tools“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste

Lego Mindstorms EV3, NXT und RCX Forum : Haftungsauschluss