Kann man Anleitungen erzeugen ?

LeoCad, LDraw, MLCad, Lego Digital Designer

Moderator: Moderatoren

Welches Programm findest du zum digitalisieren am Besten?

Umfrage endete am 14. Mär 2006 19:30

MLCad
3
75%
LeoCad
1
25%
Ein anderes Programm
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 4

fabus1
Weniger als 15 Beiträge
Weniger als 15 Beiträge
Beiträge: 12
Registriert: 15. Feb 2006 16:18
Wohnort: nähe Bonn

Kann man Anleitungen erzeugen ?

Beitragvon fabus1 » 4. Mär 2006 19:30

Hallo,
Kann man mit MLCad Anleitungen erzeugen und wenn wie ?

machine_gun
Schreibt super viel
Schreibt super viel
Beiträge: 422
Registriert: 22. Nov 2004 13:12
Wohnort: Urdorf, Schweiz
Kontaktdaten:

Beitragvon machine_gun » 4. Mär 2006 19:32

Ja kann man, aber ich habe mich bisher nicht gross mit dem Programm befast, und kann dir deshalb auch keine grossen Auskünfte geben.

Ich glaube das ist ja genau auch der Sinn von diesen Programmen, dass man eine Anleitung zusammenstellen kann. :wink:
Glaube an deinen Glaube und Zweifle an deine Zweifel.

Benutzeravatar
formatc1702
Moderator
Moderator
Beiträge: 538
Registriert: 23. Mai 2005 22:49
Wohnort: mexico city
Kontaktdaten:

Beitragvon formatc1702 » 4. Mär 2006 23:41

hey!

naja du setzt ja im prinzip stein für stein dein modell zusammen. die steine erscheinen dann in reihenfolge auf einer liste (über dem 4geteilten fenster).
soweit ich weiss kannst du auch auf den "new step/neuer schritt" button klicken. dann erscheint in der liste ein eintrag "schritt x" als ob er ein stein wäre. dann schätze ich mal dass du dir eben nur die steine anzeigen lassen kannst, die VOR jedem schritt-eintrag stehen, und eben jeden schritt als bild abspeichern... hab ich aber noch nie gemacht, einfach mal mit einem modell aus 10-20 teilen probieren und schaun obs klappt :wink:
>format c:_
-> http://formatc.co.nr

nützliche seite

Bild
WIDERSTAND IST ZWECKLOS

fabus1
Weniger als 15 Beiträge
Weniger als 15 Beiträge
Beiträge: 12
Registriert: 15. Feb 2006 16:18
Wohnort: nähe Bonn

Beitragvon fabus1 » 23. Mai 2006 14:33

Hallo,

Man muss nicht einzelne Bilder abspeichern. Man fügt einfach einen neuen Schritt ein. Den setzt man dann an die richtige Stelle in der Liste und öffnet den Ansichtsmodus.
Dort kann man über Vorwärts und Zurück die einzelnen Schritte anschauen. :idee:

HDH
Mindstormsfreund
Mindstormsfreund
Beiträge: 5
Registriert: 2. Apr 2007 18:34

Re: Kann man Anleitungen erzeugen ?

Beitragvon HDH » 2. Apr 2007 20:07

fabus1 hat geschrieben:Hallo,
Kann man mit MLCad Anleitungen erzeugen und wenn wie ?


Man(n), Frau kann !

Menü "File" und dann "Print". Sinnvoll ist vorher "File -> Print Preview" zu wählen, um das Ergebnis schon vorher im Schirm zu sehen (spart Tinte/Toner und Papier).

Optionen für die Ausgabe der Anleitung sollten unter "Settings -> General -> Change" unter "Print" eingestellt werden. Einfach mal probieren wenn man des Neudeutschen nicht so ganz mächtig ist ;-)

Tipp: Nicht einfach nur Stein auf Stein bauen und sich dann wundern, dass als Bauanleitung nur ein Bild des fertigen Modells herauskommt. Nach jeder Baustufe mit einem Button, der als Symbol "S+" unter der Menüleiste dargestellt und mit dem Quicktip "Add Step" versehen ist, eine Unterbrechung (also Step für Schritt) einfügen. Das kann man auch nachträglich tun.

So erscheint wie in einer Lego Bauanleitung jede Baustufe separat.

Nützlich ist auch der Button "View Mode" (einfach mal mit dem Mauscursor langsam über die Buttons unterhalb der Menüleiste gehen und auf die Anzeige der Quicktipps achten). Dann "baut" man nicht, sondern kann mit den Bild-Tasten alle vier Ansichten bei den einzelnen Bauschritten genießen.

Hans

Benutzeravatar
darth_joghurt
Enorm-Viel-Schreiber
Enorm-Viel-Schreiber
Beiträge: 656
Registriert: 12. Jan 2007 14:24
Wohnort: IN

Beitragvon darth_joghurt » 10. Dez 2007 19:51

Kann man eigentlich auch ein Teile Limit erstellen, sodass ich zum Beispiel nur die Teile aus einem NXT-Set verbauen kann?
Ich bin kein Jedi, genau wie mein Vater vor mir!
Doch möge die Macht mir und allen Mindstormlern viele gute Ideen bescheren!

Steph

Rabenauge
Enorm-Viel-Schreiber
Enorm-Viel-Schreiber
Beiträge: 662
Registriert: 2. Mär 2007 18:26

Beitragvon Rabenauge » 10. Dez 2007 22:36

Nö.
Aber du kannst alle Teile, die in deinem Set nicht vorhanden sind, aus der Bibliothek werfen- ich würde sie allerdings vorher sichern.
___________________________________
„Ist es wahr, dass die Sowietunion bei der Mikrotechnologie besser als die USA ist?“
"Im Prinzip ja. Wir fertigen die größten Mikrochips der Welt."

Benutzeravatar
horst94
Schreibt viel
Schreibt viel
Beiträge: 81
Registriert: 1. Sep 2007 17:05

Beitragvon horst94 » 11. Dez 2007 16:01

ich benutze die oben aufgeführten programmme nicht
aber LDD (lego digital designer)
mit dem ist es relativ leicht anleitungen zu erstellen
ein klick und dann hat man einen anleitung

ich emphele das

Benutzeravatar
darth_joghurt
Enorm-Viel-Schreiber
Enorm-Viel-Schreiber
Beiträge: 656
Registriert: 12. Jan 2007 14:24
Wohnort: IN

Beitragvon darth_joghurt » 11. Dez 2007 16:55

kann man da auch Roboter bauen?
Ich bin kein Jedi, genau wie mein Vater vor mir!

Doch möge die Macht mir und allen Mindstormlern viele gute Ideen bescheren!



Steph

Computerfreak
Schreibt super viel
Schreibt super viel
Beiträge: 406
Registriert: 26. Dez 2007 20:01

MLCAD kostenlos?

Beitragvon Computerfreak » 28. Dez 2007 11:14

Hi, Leute,

ist MLCAD ein kostenloses Freeware Programm oder kostet es was?

Bitte antwortet mir.

Viele Grüße
Computerfreak

Computerfreak
Schreibt super viel
Schreibt super viel
Beiträge: 406
Registriert: 26. Dez 2007 20:01

Re: MLCAD kostenlos?

Beitragvon Computerfreak » 28. Dez 2007 11:21

Computerfreak hat geschrieben:Hi, Leute,

ist MLCAD ein kostenloses Freeware Programm oder kostet es was?

Bitte antwortet mir.

Viele Grüße
Computerfreak


Vergesst es!

Das Programm gibt es unter http://www.lm-software.com/mlcad/ zum downloaden. (Kostenlos)

Viele Grüße
Computerfreak


Zurück zu „Tools“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Lego Mindstorms EV3, NXT und RCX Forum : Haftungsauschluss