EV3 Webserver

Alles mit und ohne Technik - außer Lego Mindstorms!

Moderator: Moderatoren

Technicmaster0
Schreibt super viel
Schreibt super viel
Beiträge: 370
Registriert: 22. Dez 2010 12:36
Wohnort: In Berlin rechts abbiegen
Kontaktdaten:

EV3 Webserver

Beitragvon Technicmaster0 » 21. Jul 2014 13:44

Noch mal zur Frage der Nötigkeit eines Webservers auf dem EV3:


Benutzeravatar
HaWe
Administrator
Administrator
Beiträge: 5352
Registriert: 11. Jan 2006 21:01
Wohnort: ein kleiner Planet in der Nähe von Beteigeuze

Re: EV3 Webserver

Beitragvon HaWe » 21. Jul 2014 14:22

@Technicmaster wg. Webserver:
genau was ich sage - dafür würde ich keinen EV3 mit eigens entwickeltem Debian-Linux-OS brauchen.
Unnötig wie ein Kropf, zumindest zum jetzigen Zeitpunkt. Wer so was braucht, soll sich einen RPi holen, und die EV3-Debian-Entwickler sollten ihre Entwickler-Ressourcen lieber in eine einfache C-IDE mit kompletter Sensor-API stecken. Lächerlich, dass es das noch nicht gibt.
*kopfschüttel*

Technicmaster0
Schreibt super viel
Schreibt super viel
Beiträge: 370
Registriert: 22. Dez 2010 12:36
Wohnort: In Berlin rechts abbiegen
Kontaktdaten:

EV3 Webserver

Beitragvon Technicmaster0 » 21. Jul 2014 19:02

Es gab mal ein Projekt, mit dem man einen Lego Mindstorms NXT vom Computer aus fernsteuern konnte (man konnte ihn tanzen lassen und die Farbe des Farbsensors ändern). Unter Debian wäre kein zwischengeschalteter Computer nötig (damit wären wir wieder bei den autonomen Robotern).


Zurück zu „Off Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Lego Mindstorms EV3, NXT und RCX Forum : Haftungsauschluss