EPAN - Elektronischer Panoramaroboter

Modelle zum Nachbauen oder wo gibt es etwas interessantes oder Projekte?

Moderator: Moderatoren

EPAN Systems
Hilft fleißig mit!!!
Hilft fleißig mit!!!
Beiträge: 63
Registriert: 11. Mai 2009 17:02

EPAN - Elektronischer Panoramaroboter

Beitragvon EPAN Systems » 11. Mai 2009 19:22

Guten Tag

Wir, zwei Schüler, haben mittels CHDK und einem LEGO Mindstorms NXT-Set einen Roboter gebaut, der automatisch die Canon-Digitalkamera hin- und herbewegt. Am Computer können die ganzen Fotos zu einem Panorama zusammengesetzt werden. Das ganze ist als Eigenbau-Alternative zu EPIC, dem Panorama-Roboter der Firma Gigpan gedacht.

Unser YouTube Video ist hier vefügbar: http://www.youtube.com/watch?v=yuJxdNQ8imY This Video is avaible in High Quality!

Dieser Beitrag ist auch auf http://www.wirklemms.de/chdk/forum/viewtopic.php?t=1196 vefügbar.

Benutzeravatar
admin
Administrator
Administrator
Beiträge: 1407
Registriert: 14. Okt 2003 09:59
Wohnort: Salzbergen
Kontaktdaten:

Beitragvon admin » 12. Mai 2009 18:47

Vom ersten Eindruck her "wackelig". Hab aber im anderen Forum gelsen : "stabil". Muss man halt glauben.

Löst der NXT die Kamera aus? Ich glaube nicht. Stell doch einmal ein Bild ein
8 Bit = 1 Byte | 20 Bit = 1 Kiste
meine Homepage
RobotC.de
EV3 & NXT Wissen

Benutzeravatar
Bertolego
Moderator
Moderator
Beiträge: 773
Registriert: 16. Mai 2006 18:27
Wohnort: NRW

Beitragvon Bertolego » 12. Mai 2009 18:57

Geil xD

Zufrieden? 8-)

Ne im ernst, klasse Sache!
Ich benutze CHDK auch und bin immer wieder begeistert über die Möglichkeiten!
Im Zusammenspiel mit LEGO eröffnen sich da wirklich brauchbare Sachen :)
Gute nachzuahmende Idee finde ich! :D

Wie lange habt ihr an dem Bot gebaut?
Ist die Cam festgeschraubt oder nur "eingeklemmt" ?

EPAN Systems
Hilft fleißig mit!!!
Hilft fleißig mit!!!
Beiträge: 63
Registriert: 11. Mai 2009 17:02

Beitragvon EPAN Systems » 13. Mai 2009 11:42

Vom ersten Eindruck her "wackelig". Hab aber im anderen Forum gelsen : "stabil". Muss man halt glauben.

Löst der NXT die Kamera aus? Ich glaube nicht. Stell doch einmal ein Bild ein

Stabil ist relativ. Wenn man richtig dagegendrückt hat die Konstruktion oben etwa 25° Spielraum.

Nein, der NXT löst die Kamera nicht aus.
Auf der Kamera läuft die Firmwareerweiterung CHDK. Nachdem der Bot in Position ist, löst der Anwender die Kamera aus, und mit einem Serienbilder-Skript (Lua) löst due Kamera alle 1 Sekunden aus, bis die Speicherkarte voll ist.

Heute Nachmittag gibts ein neues Panorama - Bilder "in Aktion" auch.

Geil xD

Zufrieden? 8-)

Ne im ernst, klasse Sache!
Ich benutze CHDK auch und bin immer wieder begeistert über die Möglichkeiten!
Im Zusammenspiel mit LEGO eröffnen sich da wirklich brauchbare Sachen :)
Gute nachzuahmende Idee finde ich! :D

Wie lange habt ihr an dem Bot gebaut?
Ist die Cam festgeschraubt oder nur "eingeklemmt"?

Wir haben etwa 2 Stunden an der ersten Version gebaut, die Schnecke (Bei der vertikalen Achse) war unser grösstes Problem. Die aktuelle, 2. Version hat etwa noch 20 Minuten zusätzlich erfordert.

Da ich die Kamera auch sonst brauche, ist sie nur eingeklemmt.

EPAN Systems
Hilft fleißig mit!!!
Hilft fleißig mit!!!
Beiträge: 63
Registriert: 11. Mai 2009 17:02

Neues Video

Beitragvon EPAN Systems » 15. Mai 2009 12:15

Gestern gabs ein neues Panorama. Das Video auf Youtube ist hier zu finden: YouTube

Ich werde heute vermutlich ein Making of EPAN-Video publizieren. Ein drittes Video wird soeben geschnitten.

Benutzeravatar
sirs
Schreibt viel
Schreibt viel
Beiträge: 274
Registriert: 17. Mär 2008 16:45
Wohnort: Bayern!

Beitragvon sirs » 17. Mai 2009 16:10

ich wollte auch mal so was ähnliches bauen
Das Problem: Meine Kodak-Kamera hat keinen Fernauslöser oder so was ähnliches. Man kann da nix anstecken außer dem Mini-USB und 5V-Stromkabel.
Falls jemand eine Lösung kennt schreibt mir bitte.
Es grüßt euch sirs! hier klicken :)
Das KÄSEPARADOX: Je mehr Käse, desto mehr Löcher. Je mehr Löcher, desto weniger Käse. -> Mehr = Weniger

EPAN Systems
Hilft fleißig mit!!!
Hilft fleißig mit!!!
Beiträge: 63
Registriert: 11. Mai 2009 17:02

Beitragvon EPAN Systems » 18. Mai 2009 11:51

Bevor wir auf die Idee mit CHDK gekommen sind, hatten wir die Idee einer "manuellen" Auslösung durch einen NXT-Motor. Vielleicht kannst du so etwas realisieren?

EPAN Systems
Hilft fleißig mit!!!
Hilft fleißig mit!!!
Beiträge: 63
Registriert: 11. Mai 2009 17:02

NXC-Sourcecode

Beitragvon EPAN Systems » 24. Mai 2009 14:18

Hier ist er... der Sourcecode der NXC-Version!
Download:
Bild

Er wird hiermit unter der Creative Commons 3.0 License (cc-by-sa) veröffentlicht. Die Weitergabe ist mit Namensnennung (TeamRobidog), originalgetreuer Weitergabe der ersten 25 Zeilen des Sourcecodes sowie Weitergabe unter gleichen Bedingungen gestattet. Siehe auch http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/deed.de
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata san

Benutzeravatar
Golfi123
Enorm-Viel-Schreiber
Enorm-Viel-Schreiber
Beiträge: 600
Registriert: 5. Mär 2009 18:48
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Beitragvon Golfi123 » 23. Jun 2009 19:18

naja also das ist ja ganz toll aber was bringt das?
der schwenkt ja nur ohne etwas anzuvisieren rum.
Aber was solls.

EPAN Systems
Hilft fleißig mit!!!
Hilft fleißig mit!!!
Beiträge: 63
Registriert: 11. Mai 2009 17:02

EPAN in der dritten Version - Bald!

Beitragvon EPAN Systems » 23. Jun 2009 20:07

@ Golfi: Oh doch! :roll: Die Kamera schiesst ständig Bilder, dann haben alle Bilder Überlappung.

EPAN 3.0 ist bereits im fortgeschrittenen Entwicklungsstadium. Bald gibt es neue Infos!
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata san

Benutzeravatar
DanZie
Schreibt viel
Schreibt viel
Beiträge: 201
Registriert: 27. Jun 2009 16:16
Wohnort: Muckendorf
Kontaktdaten:

Beitragvon DanZie » 16. Jul 2009 09:12

Ich hab gesehen du benutzt in dem Vid so einen kleinen BLuetoothstecker, den hab ich auch, nurirgendwie bekomm ich keine verbindung zum NXT damit (Ich weiß das gehört jetz vielleicht nicht in den thread)

Auf jedefall, hab ich mir das ding gekauft, und online nach einem treiber da mir beim auspacken die kleine cd kaputtgegangen is, is die wichtig oder sollts mit dem onlinetreiber auch gehn ?

Ich kann bei meinem BrixxCC nicht einstellen dass ich mit bluetooth verbinden will, mach ich da irgendwas falsch ?


Zurück zu „Projekte, Showcase, Bauanleitungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste

Lego Mindstorms EV3, NXT und RCX Forum : Haftungsauschluss