Installation klappt nicht

Allgemeines und oft gestellte Fragen (z.B. Baukästen, Anleitungen, Projekte...)

Moderator: Moderatoren

marian
Neuer Schreiber
Neuer Schreiber
Beiträge: 2
Registriert: 13. Mai 2009 14:30

Installation klappt nicht

Beitragvon marian » 13. Mai 2009 20:21

Ich möchte das Programm für den RCX installieren.
Nachdem die Installation abgeschlossen ist und der PC neugestartet, muss ihc den USB Tower an den PC anschließen.
Wenn dann der Schritt kommt "jetzt den tower anschließen", schließe ich ihn an und klicke auf weiter.
Nach einigen Sekunden kann ihc nichts mehr machen, keine Maus mehr bewegen, keine Taste, kein strg alt entf oder win taste - nix geht.

ich habe vista.

Eine mögliche Ursache: Ind er troubleshooting txt stand, dass bei Geräte von Lego in der Systemsteuerung zwei Einträge sein müssen, es ist aber nur einer da.

EPAN Systems
Hilft fleißig mit!!!
Hilft fleißig mit!!!
Beiträge: 63
Registriert: 11. Mai 2009 17:02

Beitragvon EPAN Systems » 14. Mai 2009 06:54

Deinstalliere das ganze und versuche die Installation im Kompatiblitätsmodus durchzuführen! Vielleicht hilft das etwas! Ansonsten: Zu alt... :?

Wenn es nicht gehen sollte, mit BricxCC kann man auch den RCX programmieren! (Start von BricxCC auf Vista-Computern erfordert Admin-Rechte)

marian
Neuer Schreiber
Neuer Schreiber
Beiträge: 2
Registriert: 13. Mai 2009 14:30

Beitragvon marian » 16. Mai 2009 09:13

Mit solchen alternativen Programmiermöglichkeiten habe ich mich noch nicht beschäftigt.
Gibt es für diese Programmiersprache irgenwo ein gutes Tutorial oder einige hilfreiche Infos?

Habe ich den RCX oder RCX 2?

Wie installiert man eine andere Firmware auf dem RCX?
Was bringt mir das für Vorteile?

Warum sollte man überhaupt eine nichtvisuelle Programmiersprache verwenden, wenn das Programm doch nur drei Motoren und drei Sensoren steuern muss, das ist bei dem Originalprogramm von Lego doch auch noch übersichtlich?

Computerfreak
Schreibt super viel
Schreibt super viel
Beiträge: 406
Registriert: 26. Dez 2007 20:01

Beitragvon Computerfreak » 16. Mai 2009 09:26


Benutzeravatar
sirs
Schreibt viel
Schreibt viel
Beiträge: 274
Registriert: 17. Mär 2008 16:45
Wohnort: Bayern!

Beitragvon sirs » 17. Mai 2009 16:14

nimm NQC =BrixCC, das läuft im Gegensatz zur LEGO-Software eigentlich auf jedem Windows (bei Win Mobile weiß ichs nicht, ich kanns nicht ausprobieren)
Es grüßt euch sirs! hier klicken :)
Das KÄSEPARADOX: Je mehr Käse, desto mehr Löcher. Je mehr Löcher, desto weniger Käse. -> Mehr = Weniger


Zurück zu „Allgemeines zu Lego Mindstorms NXT und EV3“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste

Lego Mindstorms EV3, NXT und RCX Forum : Haftungsauschluss