Anmeldung World Robot Olympiad 2014 startet am 1.Dezember!

Allgemeines und oft gestellte Fragen (z.B. Baukästen, Anleitungen, Projekte...)

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
dennis1906
Moderator
Moderator
Beiträge: 122
Registriert: 18. Jul 2007 11:58
Wohnort: 67454 Haßloch
Kontaktdaten:

Anmeldung World Robot Olympiad 2014 startet am 1.Dezember!

Beitragvon dennis1906 » 25. Nov 2013 10:04

Bild

Die World Robot Olympiad (WRO) ist ein internationaler Roboter-Wettbewerb, bei welchem das LEGO® Mindstorms System als Grundlage dient.

Im Jahr 2014 wird die WRO in zwei Kategorien - Regular Category und Open Category - in jeweils drei Altersklassen (8-19 Jahre) angeboten. Zudem wird es in der neuen Saison insgesamt 14 Wettbewerbs-Standorte in Deutschland für geben - die WRO wächst weiter! Im letzten Jahr haben insgesamt 111 Teams an Wettbewerben teilgenommen, in der Saison 2014 können mehr als 200 Teams teilnehmen!

Altersklassen:
Elementary: 8 - 12 Jahre
Junior: 13 - 15 Jahre
Senior: 16 - 19 Jahre

Im Bereich der Regular Category lösen Jugendliche weltweit identische Aufgaben auf etwa 2,5 x 1,3 Meter großen Tisch. Die Aufgaben werden in jedem Jahr vom Gastgeberland des WRO Finals (findet im November 2014 in Russland statt) entwickelt. Die Regular Category hat unabhängig der Aufgabenstellung zwei Besonderheiten: Zwar darf der Roboter bereits in den Wochen vor einem Wettkampf konstruiert und programmiert werden, jedoch muss er am Wettbewerbstag in Einzelteile zerlegt mitgebracht und dort innerhalb von 150 Minuten vom Team zusammengebaut werden. Zusätzlich müssen die Teams innerhalb dieser 150 Minuten auf eine erst am Wettbewerbstag veröffentlichte Zusatzsregel reagieren um mögliche Zusatzpunkte erhalten zu können. Teams der Regular Category nehmen zuerst an einem der 14 Regionalwettbewerbe in Deutschland teil und können sich dort für das Deutschlandfinale in Dortmund qualifizieren. Dort winken dann die Startberechtigungen zum Finale der WRO, welches nächstes Jahr in der Landeshauptstadt Russlands (Moskau) ausgetragen wird.

Im Bereich der Open Category entwickeln die Ingenieure von Morgen ein Robotermodell, welches das Thema der Saison repräsentiert. Die Teams können hier ihrer Kreativität ihren freien Lauf lassen: Die Bewegungen des Robotermodells müssen über LEGO Mindstorms gesteuert sein, ansonsten dürfen jedoch alle Materialien (Holz, Plastik, ...) verwendet werden! Die Teams der Open Category werden direkt beim Deutschlandfinale bewertet.

Die Anmeldung zum Wettbewerb ist ab dem 1.Dezember 2013 um 16 Uhr über die Website des Veranstalters möglich: http://www.worldrobotolympiad.de

Eindrücke vom Wettbewerb gibt es bei Flickr.
Die World Robot Olympiad ist auch auf Facebook aktiv.





14 Wettbewerbsstandorte:

Bild

Zurück zu „Allgemeines zu Lego Mindstorms NXT und EV3“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Lego Mindstorms EV3, NXT und RCX Forum : Haftungsauschluss