RCX-Sensor-Strom an und aus in robolab?

grafische Programmiersprachen für den EV3/NXT.
NXT-G, Robolab, LabView und was noch so schön bunt ist...

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
sirs
Schreibt viel
Schreibt viel
Beiträge: 274
Registriert: 17. Mär 2008 16:45
Wohnort: Bayern!

RCX-Sensor-Strom an und aus in robolab?

Beitragvon sirs » 2. Mai 2009 17:01

Hi Leute!

Also: ich hab Robolab, neueste Version natürlich, und einen RCX.
Weil ich natürlich mal wieder 4 Motoren brauche und nur drei Ausgänge zur Verfügung hab, hab ich ein Problem. -.-
Gut, dass sich der 4te Motor nur in eione Richtung drehen soll.
Hab mir gedacht: Sensorport nutzen.

Eigentliches Problem: Da ich im Programm den Sensor nicht zwischen Lichtsensor (aktiv, stromführend) und tastsensor (passiv, nicht stromführend) wechseln lassen kann, kann ich den Motor nicht im selben Programm an und ausschalten!

Könnt ihr mir helfen? Gibt es die aktiv-passiv-Wechsel?
Es grüßt euch sirs! hier klicken :)
Das KÄSEPARADOX: Je mehr Käse, desto mehr Löcher. Je mehr Löcher, desto weniger Käse. -> Mehr = Weniger

Benutzeravatar
sirs
Schreibt viel
Schreibt viel
Beiträge: 274
Registriert: 17. Mär 2008 16:45
Wohnort: Bayern!

Beitragvon sirs » 14. Mai 2009 16:21

Sorry für den Doppelpost, aber jetzt geht es.

Man muss alle Sensoren resetten (geht mit dem kleinen Bildchen "reset all" unter der Zero-Abteilung). Das findet sich dort nach dem neuesten Upfdate. Dann muss man die Sensoren neu definieren die man noch braucht, es werden ja alle gelöscht.

Dann wird kein Sensor mehr mit Strom versorgt (taster-ähnlich)
Will man den Sensor doch stromliefernd, definiert man ihn als Lichtsensor.
Und strom aus heißt wieder alles resetten.

Wichtig ist noch, dass die Sensoren nur Strom in einer festgelegten polarität ausgeben, nicht wie die Motoren-Ausgänge die man umkehren kann!
-> Relais verwenden (2-fach Wechsler) und durch einen zweiten Sensorport schalten lassen,,, fertig ist der Motorausgang am Sensorport! :wink:
Es grüßt euch sirs! hier klicken :)

Das KÄSEPARADOX: Je mehr Käse, desto mehr Löcher. Je mehr Löcher, desto weniger Käse. -> Mehr = Weniger


Zurück zu „grafische Programmiersoftware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste

Lego Mindstorms EV3, NXT und RCX Forum : Haftungsauschluss