Kollisionsschutz

grafische Programmiersprachen für den EV3/NXT.
NXT-G, Robolab, LabView und was noch so schön bunt ist...

Moderator: Moderatoren

Skibbi
Neuer Schreiber
Neuer Schreiber
Beiträge: 1
Registriert: 26. Okt 2012 11:59

Kollisionsschutz

Beitragvon Skibbi » 29. Okt 2012 08:25

Hey Leute,

ich bin grad dabei ein Mindstorm-Solarauto zu bauen.
Nachdem das Auto so gut wie fertig ist steh ich irgendwie total auf dem Schlauch.

Ich wollte einen Kollisionschutz einbauen, also etwa 5-7 cm vor der Wand soll er stehen bleiben und ein Stück zurück fahren (Ultrasonic Sensor). Ich dacht, dass wär ziemlich einfach aber irgendwie haut es nicht hin.

Das Auto fährt immer nur ein Stück vor und bleibt dann einfach stehen, mehr passiert nicht.
Hab dann mal (peinlicherweise?) in den Programmieranleitungen in der Software geschaut und dort unter "Distanzkontrolle" was gefunden. Funktioniert aber auch nicht so.

Kann mir da mal einer was zeigen? Die Software selber habe ich nicht, komme erst in 2 Wochen wieder zum Kumpel, hab daher kein Screenshot von dem bisher probierten.

Dann noch erweiterte Frage: Funktioniert der Kollisionsschutz auch trotz Remote Control? Angenommen ich würd das Ding via Fernsteuerung voll auf die Wand zusteuern, bremst es dann trotzdem?

Danke schonmal

hergipotter
Schreibt viel
Schreibt viel
Beiträge: 140
Registriert: 12. Jan 2011 19:26

Re: Kollisionsschutz

Beitragvon hergipotter » 29. Okt 2012 20:01

Das Auto macht genau das, was du programmiert ;)
Es ist durchaus möglich das so zu machen, dass es auch anhält wenn man voll auf die Wand zusteuert.

Du musst einfach, bevor du die Befehle von der Remote an die Motoren gibst, gucken ob der Abstand zur Wand zu klein ist. Wenn ja, hälst du die Motoren einfach an.


Zurück zu „grafische Programmiersoftware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

Lego Mindstorms EV3, NXT und RCX Forum : Haftungsauschluss