Datenausgabe auf der Programmoberfl

grafische Programmiersprachen für den EV3/NXT.
NXT-G, Robolab, LabView und was noch so schön bunt ist...

Moderator: Moderatoren

dutti
Neuer Schreiber
Neuer Schreiber
Beiträge: 2
Registriert: 9. Jan 2013 09:22

Datenausgabe auf der Programmoberfläche

Beitragvon dutti » 23. Jan 2013 10:59

Hallo,

gibt es eine Möglichkeit, verschiedene Daten eines Programmes über ein Fenster/Anzeigeblock direkt auf der Programmoberfläche anzuzeigen.
Zum Beispiel:
Ultraschallsensor liefert Werte, die dann mathematisch aufbereitet werden, ich würde gerne das Programm "laufen" lassen und über eine oder mehrere Anzeigen auf der Programmebene
die Werte kontrollieren.
Kann jemand helfen?

Und noch eine Frage:
Der Matheblock ist ja recht sparsam, gibt es da eine Erweiterung, sodaß man auch WInkelfunktionen, Kurvenfunktionen usw einfacher gestalten kann?
Oder z.B die Gausche Funktion usw...
Blöcke selbst herstellen habe ich schon gelesen, daß sowas mit Logview gehen soll, allerdings gehts mit der Demoversion nicht und knapp 1000 Euro wären mir dann doch zuviel.
Vielen Dank und Grüße vom Neuinfizierten
:lol: posting.php?mode=post&f=74#

Benutzeravatar
legotechnicus
Hilft fleißig mit!!!
Hilft fleißig mit!!!
Beiträge: 46
Registriert: 25. Nov 2012 20:09

Re: Datenausgabe auf der Programmoberfläche

Beitragvon legotechnicus » 23. Jan 2013 15:25

Hi,
beides geht mit Labview. Wenn du ein Student oder Schüler bist,
krigst du die Studentenversion für 14.99 .
Ich hoffe das ich helfen konnte.
Fehler können passieren; auch mir :)

dutti
Neuer Schreiber
Neuer Schreiber
Beiträge: 2
Registriert: 9. Jan 2013 09:22

Re: Datenausgabe auf der Programmoberfläche

Beitragvon dutti » 23. Jan 2013 16:20

Danke, leider sind die Zeiten des Schulerseins vorbei,
aber Danke trotzdem

Martin0x5E
Schreibt super viel
Schreibt super viel
Beiträge: 489
Registriert: 17. Dez 2011 11:39
Wohnort: Österreich

Re: Datenausgabe auf der Programmoberfläche

Beitragvon Martin0x5E » 23. Jan 2013 18:39

Hallo

Ich habe ein Programm in Labview programmiert mit dem du dir alle möglichen Daten auf dem Bildschirm anzeigen lassen kannst.
Das Programm läuft auf jeden Windows PC. Du kannst einfach den Installer runterladen und das neueste Update (du brauchst kein Labview)

http://roboticsaumair.jimdo.com/nxt-mindstorms/nxt-pc-hmi-software/

Der Matheblock ist ja recht sparsam, gibt es da eine Erweiterung, sodaß man auch WInkelfunktionen, Kurvenfunktionen usw einfacher gestalten kann?
Oder z.B die Gausche Funktion usw...


Unbedingt auf eine text-basierte Programmiersprache umsteigen! Mit NXC zb kannst du all diese Dinge machen!
Projekte und Informationen auf meiner Website: http://roboticsaumair.jimdo.com/

Technicmaster0
Schreibt super viel
Schreibt super viel
Beiträge: 380
Registriert: 22. Dez 2010 12:36
Wohnort: In Berlin rechts abbiegen
Kontaktdaten:

Re: Datenausgabe auf der Programmoberfläche

Beitragvon Technicmaster0 » 8. Mär 2013 17:08

Oder du lädst dir entsprechende Programmierblöcke von der HiTechnic Website herunter. Dort gibt es zB. Sinus, Cosinus und Tangens.


Zurück zu „grafische Programmiersoftware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste

Lego Mindstorms EV3, NXT und RCX Forum : Haftungsauschluss