Farbsensor funktioniert nur im NXT-Stein

grafische Programmiersprachen für den EV3/NXT.
NXT-G, Robolab, LabView und was noch so schön bunt ist...

Moderator: Moderatoren

Joschi
Hilft fleißig mit!!!
Hilft fleißig mit!!!
Beiträge: 53
Registriert: 18. Sep 2011 16:17

Farbsensor funktioniert nur im NXT-Stein

Beitragvon Joschi » 8. Mär 2013 18:48

Ich habe nun den Hi-Tech Farbsensor erfolgreich installiert/importiert (s. anderer Beitrag) und er funktioniert auch im NXT-Stein unter View - genauso wie er soll. Nur wenn ich ihn in ein Programm einbaue (NXT-G), dann ist Ende Gelände. Er leuchtet nicht auf wie beim View und auch sonst tut sich nix.
Frage: Was muss ich sonst noch alles machen, damit ich den Color-Sensor nutzen kann? Muss ich etwas auf den NXT-Stein herunterladen? Die Firmware habe ich aktualisiert. Ich bin mit meinem Latein am Ende. Wer weiß mehr und kann helfen?
Vielen Dank! Joschi

Benutzeravatar
legotechnicus
Hilft fleißig mit!!!
Hilft fleißig mit!!!
Beiträge: 46
Registriert: 25. Nov 2012 20:09

Re: Farbsensor funktioniert nur im NXT-Stein

Beitragvon legotechnicus » 10. Mär 2013 13:52

Hi,
was hast du für eine Firmware auf dem NXT , welches NXT-G(1.0 oder 2.0) benutzt du und wie sieht dein Program aus ?
Vielleicht kann ich helfen
Fehler können passieren; auch mir :)

Joschi
Hilft fleißig mit!!!
Hilft fleißig mit!!!
Beiträge: 53
Registriert: 18. Sep 2011 16:17

Re: Farbsensor funktioniert nur im NXT-Stein

Beitragvon Joschi » 11. Mär 2013 19:00

Ich programmiere mit Mindstorms 2.0, die Firmware ist 1.31.
Das Problem ist, dass ein Test im NXT View den Color-Sensor einschaltet, d.h. eine LED leuchtet auf. Wenn ich graphisch programmiere, tut sich NIX. Selbst bei einem einfachen Programm: Endlosschleife, die abbrechen soll, wenn ein bestimmter Farbwert zurückgegeben wird. Eigentlich einfach, oder?
Joschi

Technicmaster0
Schreibt super viel
Schreibt super viel
Beiträge: 380
Registriert: 22. Dez 2010 12:36
Wohnort: In Berlin rechts abbiegen
Kontaktdaten:

Re: Farbsensor funktioniert nur im NXT-Stein

Beitragvon Technicmaster0 » 15. Mär 2013 17:15

Joschi hat geschrieben:Ich programmiere mit Mindstorms 2.0, die Firmware ist 1.31.
Das Problem ist, dass ein Test im NXT View den Color-Sensor einschaltet, d.h. eine LED leuchtet auf. Wenn ich graphisch programmiere, tut sich NIX. Selbst bei einem einfachen Programm: Endlosschleife, die abbrechen soll, wenn ein bestimmter Farbwert zurückgegeben wird. Eigentlich einfach, oder?
Joschi

Hast du einen Haken in "Eigene Lichtuelle an"?

Joschi
Hilft fleißig mit!!!
Hilft fleißig mit!!!
Beiträge: 53
Registriert: 18. Sep 2011 16:17

Re: Farbsensor funktioniert nur im NXT-Stein

Beitragvon Joschi » 17. Mär 2013 16:29

Die Möglichkeit, eine eigene Lichtquelle anzuschalten, gibt es nicht. Es handelt sich dabei um die Version 1.0.
Programmiervorschläge, die ich kenne, fordern auch nicht dazu auf, eine eigene Lichtquelle einzuschalten. Das soll wahrscheinlich automatisch geschehen.
Ich habe nun aber herausgefunden, dass es eine Version 2.0 gibt von HiTech. Download und Import zeigen ein anderes Symbol - es ist farbig und man kann wohl auch mehrere Einstellungen vornehmen. Dennoch: Auch hier funktioniert ein einfaches Programm nicht: Der DisplayBlock soll die Kennzahl der Farben anzeigen.
Wer weiß hier weiter? Joschi

Technicmaster0
Schreibt super viel
Schreibt super viel
Beiträge: 380
Registriert: 22. Dez 2010 12:36
Wohnort: In Berlin rechts abbiegen
Kontaktdaten:

Re: Farbsensor funktioniert nur im NXT-Stein

Beitragvon Technicmaster0 » 20. Mär 2013 23:28

Du möchtest den HiTechnic Sensorblock für den normalen Sensor benutzen, der beim NXT mitgeliefert wurde? Das geht nicht.

Joschi
Hilft fleißig mit!!!
Hilft fleißig mit!!!
Beiträge: 53
Registriert: 18. Sep 2011 16:17

Re: Farbsensor funktioniert nur im NXT-Stein

Beitragvon Joschi » 22. Mär 2013 15:45

Von Lego wurde im Basis-Set KEIN Farbsensor mitgeliefert. Den habe ich dazugekauft - von Lego. Die Software zum Herunterladen ist dann von HiTech. Lego hat auf diese Seite verlinkt.
Ich habe immer noch keine Antwort auf das oben beschriebene, seltsame Verhalten: Funktion im NXT View-Modus; keine Reaktion wenn am PC in ein Programm integriert. Joschi

Benutzeravatar
HaWe
Administrator
Administrator
Beiträge: 5232
Registriert: 11. Jan 2006 21:01
Wohnort: ein kleiner Planet in der Nähe von Beteigeuze

Re: Farbsensor funktioniert nur im NXT-Stein

Beitragvon HaWe » 22. Mär 2013 16:24

Wieso HiTech?
der HiTech Farbsensor ist nicht der von Lego - verschiedene Hardware, verschiedene Treiber, verschiedene Blöcke!
Liegt da der Hase im Pfeffer?
Gruß,
HaWe
±·≠≈²³αβγδε∂ζλμνπξφωΔΦ≡ΠΣΨΩ∫√∀∃∈∉∧∨¬⊂⊄∩∪∅∞®
NXT NXC SCHACHROBOTER: https://www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E

Joschi
Hilft fleißig mit!!!
Hilft fleißig mit!!!
Beiträge: 53
Registriert: 18. Sep 2011 16:17

Re: Farbsensor funktioniert nur im NXT-Stein

Beitragvon Joschi » 22. Mär 2013 18:33

Sorry! Habe im ersten Posting geschrieben, dass der Sensor von HiTech sei. Das stimmt nicht. Wie im letzten Beitrag korrigiert: Es handelt sich um den LEGO Farbsensor. Die Software (Treiber ) sind von einer Seite, die Lego und Autoren von Mindstormsanleitungen empfehlen: www.HiTechnic.com --> downloads --> colorsensor
Der Programmierblock wurde sauber importiert (nach Anleitung) und erscheint nun im Menü.
Alles nach Plan. Nix funzt. Horror! Joschi

Benutzeravatar
HaWe
Administrator
Administrator
Beiträge: 5232
Registriert: 11. Jan 2006 21:01
Wohnort: ein kleiner Planet in der Nähe von Beteigeuze

Re: Farbsensor funktioniert nur im NXT-Stein

Beitragvon HaWe » 22. Mär 2013 18:44

wer lesen kann ist klar im Vorteil!

Du hast dir den falschen Block geholt!
:P

Joschi
Hilft fleißig mit!!!
Hilft fleißig mit!!!
Beiträge: 53
Registriert: 18. Sep 2011 16:17

Re: Farbsensor funktioniert nur im NXT-Stein

Beitragvon Joschi » 23. Mär 2013 10:46

Verstehe ich nicht. Ich habe doch alles so gemacht, wie es die Experten empfehlen.
Wo liegt mein Fehler? Vielleicht sehe ich vor lauter Bäumen den Wald nicht - aber deshalb habe ich mich ja an Euch (Forum) gewandt. Vielleicht wird's ja noch was. Joschi

Benutzeravatar
HaWe
Administrator
Administrator
Beiträge: 5232
Registriert: 11. Jan 2006 21:01
Wohnort: ein kleiner Planet in der Nähe von Beteigeuze

Re: Farbsensor funktioniert nur im NXT-Stein

Beitragvon HaWe » 23. Mär 2013 11:01

du musst den Block für den LEGO Farbsensor verwenden, nicht für den Hitechnic Farbsensor!
Das sind verschiedene Farbsensoren!
Und jetzt vergiss mal deine "Experten", da hast du was völlig falsch gelesen und völlig falsch verstanden!

Der LEGO-Farbsensor-Block ist bereits standardmäßig ab der 2.0 Version in die NXT-G Software integriert, denn der Sensor ist ja Bestandteil des NXT 2.0 Sets!
Gruß,
HaWe
±·≠≈²³αβγδε∂ζλμνπξφωΔΦ≡ΠΣΨΩ∫√∀∃∈∉∧∨¬⊂⊄∩∪∅∞®
NXT NXC SCHACHROBOTER: https://www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E

Joschi
Hilft fleißig mit!!!
Hilft fleißig mit!!!
Beiträge: 53
Registriert: 18. Sep 2011 16:17

Re: Farbsensor funktioniert nur im NXT-Stein

Beitragvon Joschi » 23. Mär 2013 17:56

OK, dann vergess ich mal die Experten ;-))
Nur: Im Basis-Set Lego Mindstorms 2.0 (Education-Version) ist der Programmierblock 'Farbsensor' in KEINEM Menu default-mäßig vorhanden. Nur die mitgelieferten Sensoren werden hier bedacht: Touch-, Ultraschall-, Licht- und SoundSenor! Ich habe auch den Kompass-Sensor dazugekauft - er funktioniert OK (bei gleicher Vorgehensweise der Installation).
Und jetzt kommt das Schönste: Ich habe ein einfaches Programm in NXC geschrieben - und siehe da: Der Farbsensor funktioniert perfekt.
Warum der Programmierblock (NXT-G) nicht funktioniert, weiß ich nicht - das ist ja der Grund, warum ich hier im Forum anfrage.
Joschi

Benutzeravatar
HaWe
Administrator
Administrator
Beiträge: 5232
Registriert: 11. Jan 2006 21:01
Wohnort: ein kleiner Planet in der Nähe von Beteigeuze

Re: Farbsensor funktioniert nur im NXT-Stein

Beitragvon HaWe » 23. Mär 2013 18:28

Es funktioniert nicht mit deinem Block, weil du den falschen Block verwendest himmikreuzsakra ! :wut:

Nur die mitgelieferten Sensoren werden hier bedacht: ... Licht- ...Sensor!

Im normalen 2.0 Set ist kein Lichtsensor (Light Sensor) enthalten, sondern ein Farbsensor!
Der Farbsensor ist vorne grau und hat 3 Linsen.
Bild
Natürlich funktioniert er mit NXC, weil du da die korrekten Befehle verwendest.
Mit NXT-G verwendest du aber zur Zeit dauernd die Hitechnic-Block-Befehle, und das geht eben nicht, donnerwetter! :-pc:
Du brauchst dafür den Lego-Farbsensor-Block!!
Wenn er tatsächlich nicht in der Education-Version drin ist, musst du ihn dir woanders her holen.




Der Lichtsensor ist im 1.0 Set enthalten, ist vorne orange und hat 2 Linsen.
Der braucht selbstverständlich den Lego Lichtsensor-Block.
Bild




der Hitechnic-Farbsensor ist vorne schwarz und hat auch 2 Linsen.
Bild
Der braucht den Hitechnic-Block, den du dir runtergeladen hast!!!

und wenn du das jetzt nicht mal langsam checkst, dann wandert dieser Thread wirklich bald ins Nirwana!

Joschi
Hilft fleißig mit!!!
Hilft fleißig mit!!!
Beiträge: 53
Registriert: 18. Sep 2011 16:17

Re: Farbsensor funktioniert nur im NXT-Stein

Beitragvon Joschi » 23. Mär 2013 19:31

Nur keinen Stress!
Was Du hier schreibst, das weiß ich doch alles. Aber nach Deiner emotionalen Auflisten aller Fakten, weiß ich nun wo das Problem liegt, aber nicht wie ich es lösen kann. Ich brauche den LEGO Farbsensor-Block zum NXT-G programmieren.
Eigentlich bestünde nun eine weniger erhitzte, hilfreichere Antwort darin, mir zu sagen, wo man den Lego-Block herkriegt, oder aber zu sagen, dass man das nicht weiß, dass man einen das nicht interessiert oder dass ich mich aus diesen Gründen einfach selber darum kümmern soll.
Das werde ich nun tun - gaaaaanz relaxt. Nix für ungut! Joschi
P.S. Damit ist der Thread nun endgültig aus dem Teufelskreis der Wiedergeburt ins erlösende Nirwana hinübergegangen ;-))


Zurück zu „grafische Programmiersoftware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste

Lego Mindstorms EV3, NXT und RCX Forum : Haftungsauschluss