Drucker Programierung aus dem Buch...

grafische Programmiersprachen für den EV3/NXT.
NXT-G, Robolab, LabView und was noch so schön bunt ist...

Moderator: Moderatoren

timer
Schreibt ab und zu
Schreibt ab und zu
Beiträge: 35
Registriert: 13. Jul 2012 13:44

Drucker Programierung aus dem Buch...

Beitragvon timer » 26. Mär 2013 17:22

Hallo,
ich hab das buch LEGO®-Roboter II: Neue Modelle bauen mit LEGO® MINDSTORMS® NXT 2.0 von amazon gekuaft (Link: http://www.amazon.de/LEGO%C2%AE-Roboter-II-Modelle-bauen-MINDSTORMS%C2%AE/dp/3898648117/ref=sr_1_2?s=books&ie=UTF8&qid=1364314465&sr=1-2 ) in diesem habe ich den drucker gebaut aber die programier anleitung versteh ich net bzw weis net wie lange dermotor laufen soll usw.
Aber ich habe jetzt den drucker fertig gebaut und desahlb suche ich eine programier anleitung zum downlaoden aber habe keine gefunden.

Habt ihr eine?Wenn ja bitte posten

Danke im vorraus

Benutzeravatar
HaWe
Administrator
Administrator
Beiträge: 5233
Registriert: 11. Jan 2006 21:01
Wohnort: ein kleiner Planet in der Nähe von Beteigeuze

Re: Drucker Programierung aus dem Buch...

Beitragvon HaWe » 26. Mär 2013 17:31

poste doch mal bitte den Teil der Programmieranleitung, den du nicht verstehst!

Benutzeravatar
legotechnicus
Hilft fleißig mit!!!
Hilft fleißig mit!!!
Beiträge: 46
Registriert: 25. Nov 2012 20:09

Re: Drucker Programierung aus dem Buch...

Beitragvon legotechnicus » 26. Mär 2013 17:44

Hi,
hier sind die Anleitungen : http://robotsquare.com/downloads/lego-roboter-2/ oder http://robotsquare.com/books/lego-roboter-2/
Ich hoffe dass ich helfen konnte
Fehler können passieren; auch mir :)

Benutzeravatar
HaWe
Administrator
Administrator
Beiträge: 5233
Registriert: 11. Jan 2006 21:01
Wohnort: ein kleiner Planet in der Nähe von Beteigeuze

Re: Drucker Programierung aus dem Buch...

Beitragvon HaWe » 26. Mär 2013 18:12

wschl also NXT-G?
dann verschieb ichs mal dort hin.

etwas genauer müssten wir aber schon wissen, was dein Problem ist.
Gruß,
HaWe
±·≠≈²³αβγδε∂ζλμνπξφωΔΦ≡ΠΣΨΩ∫√∀∃∈∉∧∨¬⊂⊄∩∪∅∞®
NXT NXC SCHACHROBOTER: https://www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E

timer
Schreibt ab und zu
Schreibt ab und zu
Beiträge: 35
Registriert: 13. Jul 2012 13:44

Re: Drucker Programierung aus dem Buch...

Beitragvon timer » 26. Mär 2013 18:34

Ich versteh halt net weil da ist zuerst ein block und dann ein selbst gemachter block und ich weis net wie man die macht.Und ich weis net wie deas zusammen gehören soll da es viele abschnitte sind

Benutzeravatar
HaWe
Administrator
Administrator
Beiträge: 5233
Registriert: 11. Jan 2006 21:01
Wohnort: ein kleiner Planet in der Nähe von Beteigeuze

Re: Drucker Programierung aus dem Buch...

Beitragvon HaWe » 26. Mär 2013 19:36

wieviel Programmiererfahrung hast du denn?
Welche Roboter hast du schon selber gebaut und selber programmiert (Linienverfolger, Wandfolger, Labyrinthlöser, Lichtfolger, Ballfolger, Hindernisausweicher, Figurenmaler....)?

Oder bist zu ganz frischer Anfänger?

timer
Schreibt ab und zu
Schreibt ab und zu
Beiträge: 35
Registriert: 13. Jul 2012 13:44

Re: Drucker Programierung aus dem Buch...

Beitragvon timer » 26. Mär 2013 20:17

Ich ahbe den Mindstorms vor einem Jahr und 1 tag bekommen.Ich hab ncoh net soviel gemacht,aber konnte bis jetzt alles machen was ich machen wollte
Und ich hab nohc keinen Linienverfolger, Wandfolger gemacht weil ich net weis was das bringen soll.Sowas wie Labyrinthlöser, Lichtfolger, Ballfolger, Hindernisausweicher, Figurenmaler habe ich noch net als idee bekommen und wüsste net wenn mich jemmand frägt wie ich das programieren kann.

Benutzeravatar
HaWe
Administrator
Administrator
Beiträge: 5233
Registriert: 11. Jan 2006 21:01
Wohnort: ein kleiner Planet in der Nähe von Beteigeuze

Re: Drucker Programierung aus dem Buch...

Beitragvon HaWe » 26. Mär 2013 20:59

jedes Programm, das du schreibst, und jedes Problem, das du löst, hilft dir, Programme zu planen, und jedes Programm, das du selber geschrieben hast, gibt dir Routine im Umgang mit deiner Programmiersprache und ihren Möglichkeiten.
Ich kann nur jedem raten:
baut nicht fertige Modelle und ladet fertige Programme drauf, sondern macht ein Unterrichtsprogramm, ein Tutorial durch, und versucht, alle Aufgaben zu lösen, egal ob sie euch interessieren oder nicht.
In der Gruppe (zu zweit, dritt,..) geht das ntl einfacher als alleine. Aber es gibt gute Unterrichts-Bücher, die euch dabei helfen.
Fertige Großprojekte helfen euch nicht.

Bei dir scheint es genau an der grundlegenden Routine noch etwas zu fehlen.
Fang mit einer einfachen Aufgabe an, wie ich sie oben beschrieben habe, vllt. auch einen Ball-Einsammler, eine Produktionsstraße, ein Hochregal-Lager, einen Roboter-Arm, der "die Türme von Hanoi" löst....
Aber immer von ganz klein und simpel nach langsam immer komplexer.

Zum Bsp: erstmal überhaupt nur 1 Linie im Kreis folgen mit 1 Lichtsensor.
Dann das ganze schneller.
Dann mit 2 Lichtsensoren nebeneinander.
Dann Abzweigungen erkennen.
Dann bei Abzweigungen immer den rechten Weg nehmen und bei Sackgassen wenden.
Dann einem komplizierten Straßengewirr folgen und von 1 Startpunkt den Ende-Punkt finden: schon hast du einen Labyrinth-Löser.
Dann das gleiche nicht mit Linien sondern zwischen Wänden durch.
Schon hast du ein echtes Labyrinth zum Lösen.


Beim NXT-Kasten sind doch Übungsaufgaben dabei, oder nicht? Mach sie einfach alle durch.
Und wenn du 1 Schleife oder 1 Abfrage nicht verstehst: poste sie hier rein und wir versuchen sie gemeinsam zu lösen.
ok?
Gruß,
HaWe
±·≠≈²³αβγδε∂ζλμνπξφωΔΦ≡ΠΣΨΩ∫√∀∃∈∉∧∨¬⊂⊄∩∪∅∞®
NXT NXC SCHACHROBOTER: https://www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E

timer
Schreibt ab und zu
Schreibt ab und zu
Beiträge: 35
Registriert: 13. Jul 2012 13:44

Re: Drucker Programierung aus dem Buch...

Beitragvon timer » 27. Mär 2013 10:40

ich hab jetzt verstanden wie es geht.Ich habe hinten das NXT LOGO gesehen udn habe es so gut wie möglich versucht nach zu machen.aber ich weis nicht wie ich das N udn das X von NXT machen kann.
Kann mir jemmnad weiterhelfen?(ich habe die myblöcke wie im buch benant udn darum würde es mir es etwas bringen wenn ihr die myblöcke für NXT auflisten)

Technicmaster0
Schreibt super viel
Schreibt super viel
Beiträge: 380
Registriert: 22. Dez 2010 12:36
Wohnort: In Berlin rechts abbiegen
Kontaktdaten:

Re: Drucker Programierung aus dem Buch...

Beitragvon Technicmaster0 » 22. Apr 2013 18:42

Warum beginnst du nicht erst einmal mit einfacheren Sachen, wie sie beim NXT mitgeliefert werden und arbeitest dich dann zu komplizierteren Sachen hoch?


Zurück zu „grafische Programmiersoftware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste

Lego Mindstorms EV3, NXT und RCX Forum : Haftungsauschluss