Automatischer getimter Programmstart nach Sleepmodus?

grafische Programmiersprachen für den EV3/NXT.
NXT-G, Robolab, LabView und was noch so schön bunt ist...

Moderator: Moderatoren

Bremer2016
Mindstormsfreund
Mindstormsfreund
Beiträge: 6
Registriert: 24. Feb 2016 17:56

Automatischer getimter Programmstart nach Sleepmodus?

Beitragvon Bremer2016 » 1. Mär 2016 15:29

IMG_4193.JPG
Liebe Lego-Mindstormer,

ich habe mit dem EV3 einen kleinen Unterwasserroboter gebaut, der in einer Ausstellung laufen soll. Der Roboter rollt ein Stück über den Meeresboden und tastet die Topografie mit einem Laser und einer Videokamera ab. Alle 15 cm fährt er eine Sauerstoff-Elektrode in den Meeresboden. Am Ende fährt er zurück in die Startposition. Zum Abend gegen 20 Uhr soll er sich herunterfahren und dann morgens wieder hochfahren und ein Programm ausführen.

Bislang habe ich das Problem so gelöst, dass ich den Lichtsensor als Startsignal zweckentfremdet habe: Nur, wenn ein Besucher mit einer Taschenlampe den Sensor direkt anstrahlt, startet das Programm. Ganz glücklich bin ich damit nicht. Bei Stromausfall müssten die Betreuer den Brick wieder hochfahren und das Programm per Hand starten.

Programmiert habe ich das Ganze mit der grafischen Oberfläche. Hat jemand eine gute Idee, wie man den EV3 dazu bekommt, zu festgesetzten Zeiten sich abzuschalten und wieder einzuschalten? Das würde einen großen Stein von meinem Herzen nehmen!

Beste Grüße aus Bremen


Manfred

Benutzeravatar
HaWe
Administrator
Administrator
Beiträge: 5256
Registriert: 11. Jan 2006 21:01
Wohnort: ein kleiner Planet in der Nähe von Beteigeuze

Re: Automatischer getimter Programmstart nach Sleepmodus?

Beitragvon HaWe » 1. Mär 2016 15:36

hallo,
tolles Projekt, Gratulation! 8-)

Aber zu deiner Frage:
was meinst du mit "sich abschalten"? Richtig das Betriebssystem "herunterfahren" wie beim "richtigen" Ausschalten?
Gruß,
HaWe
±·≠≈²³αβγδε∂ζλμνπξφωΔΦ≡ΠΣΨΩ∫√∀∃∈∉∧∨¬⊂⊄∩∪∅∞®
NXT NXC SCHACHROBOTER: https://www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E

Bremer2016
Mindstormsfreund
Mindstormsfreund
Beiträge: 6
Registriert: 24. Feb 2016 17:56

Re: Automatischer getimter Programmstart nach Sleepmodus?

Beitragvon Bremer2016 » 1. Mär 2016 16:02

Danke fürs Kompliment!
Ich habe den Strom für den Laser aus dem freien Ausgang eines Motorausgangs genommen.
Die Stromzufuhr läuft über ein externes Kabel, funktioniert sehr gut, also keine Batteriewechsel oder teure Lego-Akkus.

Ich möchte nun Folgendes erreichen:
Wenn aus irgendeinem Grund die externe Stromzufuhr unterbrochen wird, soll sich der EV3 wieder selbständig hochfahren und das Programm starten.
Zusätzlich sollte er sich abends schlummern legen und morgens wieder aufwecken und das Programm starten.

Mit der normalen Sleep-Funktion funktioniert das nicht.

Benutzeravatar
HaWe
Administrator
Administrator
Beiträge: 5256
Registriert: 11. Jan 2006 21:01
Wohnort: ein kleiner Planet in der Nähe von Beteigeuze

Re: Automatischer getimter Programmstart nach Sleepmodus?

Beitragvon HaWe » 1. Mär 2016 16:25

nein, das geht nicht, aus ist aus, dann ist ja auch keine Spannung mehr auf dem Prozessor, und dann kann es sich ja auch nicht mehr selber starten.

Zum Hochfahren muss dann Linux erst neu booten und die VM erst laden, und erst dann kann das Programm wieder gestartet werden.

Ein Sleepzustand ist aber etwas anderes, da wird die Prozessorleistung nur heruntergefahren, das System bleibt aber auf stand-by.
Wie das geht, müssen dann aber Linux- und EV3-Hardware-Spezialisten beantworten.... vlt gibt's die ja auch hier.... 8-)
Gruß,
HaWe
±·≠≈²³αβγδε∂ζλμνπξφωΔΦ≡ΠΣΨΩ∫√∀∃∈∉∧∨¬⊂⊄∩∪∅∞®
NXT NXC SCHACHROBOTER: https://www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E

Bremer2016
Mindstormsfreund
Mindstormsfreund
Beiträge: 6
Registriert: 24. Feb 2016 17:56

Automatischer getimter Programmstart nach Sleepmodus?

Beitragvon Bremer2016 » 1. Mär 2016 16:41

Liebe Lego-Mindstormer,

ich habe mit dem EV3 einen kleinen Unterwasserroboter gebaut, der in einer Ausstellung laufen soll. Der Roboter rollt ein Stück über den Meeresboden und tastet die Topografie mit einem Laser und einer Videokamera ab. Alle 15 cm fährt er eine Sauerstoff-Elektrode in den Meeresboden. Am Ende fährt er zurück in die Startposition. Zum Abend gegen 20 Uhr soll er sich herunterfahren und dann morgens wieder hochfahren und ein Programm ausführen.

Bislang habe ich das Problem so gelöst, dass ich den Lichtsensor als Startsignal zweckentfremdet habe: Nur, wenn ein Besucher mit einer Taschenlampe den Sensor direkt anstrahlt, startet das Programm. Ganz glücklich bin ich damit nicht. Bei Stromausfall müssten die Betreuer den Brick wieder hochfahren und das Programm per Hand starten.

Ich habe den Strom für den Laser aus dem freien Ausgang eines Motorausgangs genommen.
Die Stromzufuhr läuft über ein externes Kabel, funktioniert sehr gut, also keine Batteriewechsel oder teure Lego-Akkus.

Ich möchte nun Folgendes erreichen:
Wenn aus irgendeinem Grund die externe Stromzufuhr unterbrochen wird, soll sich der EV3 wieder selbständig hochfahren und das Programm starten.
Zusätzlich sollte er sich abends schlummern legen und morgens wieder aufwecken und das Programm starten.

Mit der normalen Sleep-Funktion funktioniert das nicht.
Programmiert habe ich das Ganze mit der grafischen Oberfläche. Hat jemand eine gute Idee, wie man den EV3 dazu bekommt, zu festgesetzten Zeiten sich abzuschalten und wieder einzuschalten? Das würde einen großen Stein von meinem Herzen nehmen!

Beste Grüße aus Bremen


Manfred
IMG_4193.JPG

Benutzeravatar
HaWe
Administrator
Administrator
Beiträge: 5256
Registriert: 11. Jan 2006 21:01
Wohnort: ein kleiner Planet in der Nähe von Beteigeuze

Re: Automatischer getimter Programmstart nach Sleepmodus?

Beitragvon HaWe » 1. Mär 2016 16:58

(bitte keine Doppelposts!)
Gruß,
HaWe
±·≠≈²³αβγδε∂ζλμνπξφωΔΦ≡ΠΣΨΩ∫√∀∃∈∉∧∨¬⊂⊄∩∪∅∞®
NXT NXC SCHACHROBOTER: https://www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E

Bremer2016
Mindstormsfreund
Mindstormsfreund
Beiträge: 6
Registriert: 24. Feb 2016 17:56

Re: Automatischer getimter Programmstart nach Sleepmodus?

Beitragvon Bremer2016 » 2. Mär 2016 09:02

Alles klar, ich wollte die Linux- und Hardwarespezialisten erreichen.
Grüße
Manfred

Bremer2016
Mindstormsfreund
Mindstormsfreund
Beiträge: 6
Registriert: 24. Feb 2016 17:56

Re: Automatischer getimter Programmstart nach Sleepmodus?

Beitragvon Bremer2016 » 18. Mär 2016 10:44

Maxxcrawler_4448.jpg
Liebes Forum,
das Gerät ist fast fertig. Es ist das Modell eines Crawlers, der Unterwasser die Meeresbodenoberfläche analysiert und Sauerstoffmessungen macht.

Das Problem mit dem automatischen Programmstart nach Stromausfall konnte ich bisher nicht lösen.
http://www.mpi-bremen.de

Beste Grüße

Manfred

Benutzeravatar
HaWe
Administrator
Administrator
Beiträge: 5256
Registriert: 11. Jan 2006 21:01
Wohnort: ein kleiner Planet in der Nähe von Beteigeuze

Re: Automatischer getimter Programmstart nach Sleepmodus?

Beitragvon HaWe » 18. Mär 2016 11:51

und wie kriegst du den wasserdicht?
Gruß,
HaWe
±·≠≈²³αβγδε∂ζλμνπξφωΔΦ≡ΠΣΨΩ∫√∀∃∈∉∧∨¬⊂⊄∩∪∅∞®
NXT NXC SCHACHROBOTER: https://www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E

Bremer2016
Mindstormsfreund
Mindstormsfreund
Beiträge: 6
Registriert: 24. Feb 2016 17:56

Re: Automatischer getimter Programmstart nach Sleepmodus?

Beitragvon Bremer2016 » 18. Mär 2016 13:51

Wasserdicht muss er nicht sein, denn es ist nur ein Modell wines UW-Roboters, der auf einer kuenstlichen Meeresbodenoberflaeche faehrt.


Zurück zu „grafische Programmiersoftware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste

Lego Mindstorms EV3, NXT und RCX Forum : Haftungsauschluss