Probleme mit der EV3 Software unter OS X

grafische Programmiersprachen für den EV3/NXT.
NXT-G, Robolab, LabView und was noch so schön bunt ist...

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Sunny Spider
Schreibt ab und zu
Schreibt ab und zu
Beiträge: 25
Registriert: 14. Mai 2013 19:56

Probleme mit der EV3 Software unter OS X

Beitragvon Sunny Spider » 24. Mär 2016 22:27

Hi,

die grafische Programmieroberfläche von Lego für EV3 kann unter OS X zur Zeit Probleme bereiten. Ich hatte Kontakt mit dem Support von Lego und habe so erfahren, daß die installierte Version von Silverlight evtl. durch die grafische Oberfläche zurückgesetzt wird und dann nichts mehr funktioniert. Als Workaround reicht es zur Zeit die Webseite tennis.uxclip.com aufzurufen. Dort wird die installierte Version von Silverlight geprüft und man muß ggf. eine neuere Version laden. Man kann schon eine neuere Version "LMS-EV3-OSX-DE-01-02-01-full-setup" der Oberfläche bei Lego laden, aber ich bin nicht sicher, ob das schon die endgültige Fehlerbereinigung ist.

Grüße

det

Kugelcroissant002
Mindstormsfreund
Mindstormsfreund
Beiträge: 5
Registriert: 5. Jul 2016 12:01

Re: Probleme mit der EV3 Software unter OS X

Beitragvon Kugelcroissant002 » 6. Jul 2016 08:32

machen,wenn du nicht dazu aufgefordert wirst

wenn du den "rechner" neustarten musst und ein blackscreen mit dem schriftzug "Press any key to boot from cd/dvd" kommt, warte einfch
dann normal user anlegen, bla bla bla das ist menügesteuert

wenn du am desktop bist, internet explorer öffnen und die software herunterladen und installieren
dann den ev3-brick verbinden und rechts unten bei der vb auf das zeichen mit dem usb stecker klicken und dann im kontextmenü
auf den lego ev3 brick klicken

der sollte jetzt mit der vb verbunden sein und dann kannst du die software ausführen und er sollte erkannt werden :)

viel glück und lg
Kugelcroissant002

Kugelcroissant002
Mindstormsfreund
Mindstormsfreund
Beiträge: 5
Registriert: 5. Jul 2016 12:01

Re: Probleme mit der EV3 Software unter OS X

Beitragvon Kugelcroissant002 » 6. Jul 2016 08:33

Hi Sunny Spider

Ich weiß nicht ob die grafische Umgebung von Ev3 unter osx läuft
ich empfehle dir da folgendes: lad dir eine software für eine virtuelle maschiene herunter
z.b. VirtualBox (hier: https://www.virtualbox.org/wiki/Downloads )

dann brauchst du noch eine iso, img oder dmg datei von irgendeinem windows (7, 8, 8.1 oder 10)
ich empfehle dir windows 7, das kanns du da runterladen (kostenlos): http://winfuture.de/downloadvorschalt,2662.html
pass aber auf: das herunterladen (ca. 2,3gb) ist kostenlos, solange du genug datenvolumen hast
nimm die 32 bit version, du kannst die dann normalerweise 90 tage kostenlos testen
danach musst du einen product key eingeben, den du gekauft hast
wenn du keinen hast, einfach neu installieren
also lösche die maschiene immer kurz bevor die testverison aus ist und installiere neu (die verbleibenden tage siehst du am desktop unten rechts)

wenn du eine andere version von windows benutzen willst, einfach mal windows [version] iso bei google eingeben und eine
seriöse seite (z.b. winfuture.de) öffnen und herunterladen

wenn du virtualbox öffnest erstelle eine neue maschine, das ist alles menügesteuert, da kann normalerweise gar nichts passieren
beim erststart der maschiene musst du ein image (iso, img oder dmg) auswählen
wenn du im ordner bist und dir dein image nicht angzeigt wird, wähle rechts unten beim dateityp *.* aus, das steht für alle

dann musst du windows normal installieren, da einfach NICHTS machen,wenn du nicht dazu aufgefordert wirst

wenn du den "rechner" neustarten musst und ein blackscreen mit dem schriftzug "Press any key to boot from cd/dvd" kommt, warte einfch
dann normal user anlegen, bla bla bla das ist menügesteuert

wenn du am desktop bist, internet explorer öffnen und die software herunterladen und installieren
dann den ev3-brick verbinden und rechts unten bei der vb auf das zeichen mit dem usb stecker klicken und dann im kontextmenü
auf den lego ev3 brick klicken

der sollte jetzt mit der vb verbunden sein und dann kannst du die software ausführen und er sollte erkannt werden :)

viel glück und lg
Kugelcroissant002

Benutzeravatar
HaWe
Administrator
Administrator
Beiträge: 5288
Registriert: 11. Jan 2006 21:01
Wohnort: ein kleiner Planet in der Nähe von Beteigeuze

Re: Probleme mit der EV3 Software unter OS X

Beitragvon HaWe » 6. Jul 2016 09:03

Der TOP ist aus dem März!
Zum Einen: EV3-G lief schon immer auch unter Apple OSX (Googeln hilft!)
zum Anderen:
Es gab wohl mal ein paar Update-Probleme unter 10.9.5, aber seit OSX Mavericks 10.11.4 oder OSX ElCapitan läuft alles einwandfrei, wie man so hört.
Gruß,
HaWe
±·≠≈²³αβγδε∂ζλμνπξφωΔΦ≡ΠΣΨΩ∫√∀∃∈∉∧∨¬⊂⊄∩∪∅∞®
NXT NXC SCHACHROBOTER: https://www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E

Kugelcroissant002
Mindstormsfreund
Mindstormsfreund
Beiträge: 5
Registriert: 5. Jul 2016 12:01

Re: Probleme mit der EV3 Software unter OS X

Beitragvon Kugelcroissant002 » 6. Jul 2016 11:48

@HaWe
habe ich etwas falsches gesagt?
ich wollte nur eine anleitung geben, wie er es unter windows macht,
wo es auch ganz sicher funktioniert :)
ich hab keinen mac und ich kenn mich damit auch nicht aus

Benutzeravatar
HaWe
Administrator
Administrator
Beiträge: 5288
Registriert: 11. Jan 2006 21:01
Wohnort: ein kleiner Planet in der Nähe von Beteigeuze

Re: Probleme mit der EV3 Software unter OS X

Beitragvon HaWe » 6. Jul 2016 17:00

schon ok, aber du schriebst
"Ich weiß nicht ob die grafische Umgebung von Ev3 unter osx läuft", wa ja nun zweifelsfrei der Fall ist,
und der TOP ist ja nun schon ein paar Monate alt.
Ich bin sicher, dass der OP inzwischen eine Lösung gefunden hat, er hat ja nun auch seit dem noch nicht einmal wenigstens noch mal nachgefragt.
Gruß,
HaWe
±·≠≈²³αβγδε∂ζλμνπξφωΔΦ≡ΠΣΨΩ∫√∀∃∈∉∧∨¬⊂⊄∩∪∅∞®
NXT NXC SCHACHROBOTER: https://www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E

Kugelcroissant002
Mindstormsfreund
Mindstormsfreund
Beiträge: 5
Registriert: 5. Jul 2016 12:01

Re: Probleme mit der EV3 Software unter OS X

Beitragvon Kugelcroissant002 » 7. Jul 2016 07:15

@HaWe
ja ich weiß, dass der TOP alt ist aber vielleicht hat er ja per email eine benarchrichtigung bekommen (wohl eher unwahrscheinlich, weil, er nicht
antwortet)
ich wollte nur helfen, aber trotzdem danke, jetzt weiß ich dass ich nächstes mal gleich aufs datum schaue :)

lg,
Kugelcroissant002


Zurück zu „grafische Programmiersoftware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 15 Gäste

Lego Mindstorms EV3, NXT und RCX Forum : Haftungsauschluss