Hilfe beim Steuern von Motoren mit Farbsensor?!

grafische Programmiersprachen für den EV3/NXT.
NXT-G, Robolab, LabView und was noch so schön bunt ist...

Moderator: Moderatoren

Weedy17
Mindstormsfreund
Mindstormsfreund
Beiträge: 6
Registriert: 2. Jul 2016 23:28

Hilfe beim Steuern von Motoren mit Farbsensor?!

Beitragvon Weedy17 » 3. Jul 2016 18:47

Hallo, ich bin neu im Forum und habe auch den EV3 erst seit kurzer Zeit. Ich komme aus der Schweiz (Zürich) und suche jemanden der mir helfen kann mein "Projekt" zu programmieren... Ich versuche einen Pin-Sortier-Maschine zu bauen. Die Maschine besteht aus zwei Teilen. Modul 1 sollte die Pins auf ein Kettenlaufband befördern. Dies ist eigentlich auch gar nicht das Problem. Die Probleme habe ich beim Programmieren von Modul 2 (siehe Foto). Das Modul 2 besteht aus 1 Farbsensor und 4 Mittlere Motoren. Der Mittlere Motor 4 treibt das Kettenlaufband auf dem dann die Pins angebraust kommen an. Jetzt sollte der Farbsensor zwischen Blau, Schwarz und Rot unterscheiden. Erkennt der Farbsensor z.B Rot so sollte der Mittlere Motor 3 sich für 1 Sekunde um 45 Grad drehen und danach wieder in die eingangsstellung zurück drehen. Erkennt er z.B Blau sollte der das gleiche mit Motor 1 passieren. Kann mit jemand weiterhelfen? Ich finde viele Beiträge was man mit dem Farbsensor alles machen kann, jedoch nicht wie man einen Motor steuert, daher hoffe ich auf Unterstützung aus diesem Forum.

Vielen Dank... :? :? :?
pinsorter.jpg
Modul 2 von Pin-Sorter

Peter28
Schreibt viel
Schreibt viel
Beiträge: 185
Registriert: 2. Nov 2013 21:44
Wohnort: Schmallenberg

Re: Hilfe beim Steuern von Motoren mit Farbsensor?!

Beitragvon Peter28 » 4. Jul 2016 19:27

Kurzform: Schalter block einsetzen. Eistellen Farbsensor-Messen-Farbe. Links oben im Blockbild steht ein + Zeichen. Klickt man darauf, kommt zu den vorhandenen 2 Zweigen ein 3. hinzu usw. Oben in der Mitte jedes Zweiges ist ein Kreis, ein Rechteck und ein X. Kreis anklicken und die Farbe wählen, bei der etwas passieren soll und einen Zweig, bei dem nichts passiert. In den Zweigen dann den Motor 45° drehen lassen, mit Sanduhr verzögern und wieder zurück drehen lassen.

Weedy17
Mindstormsfreund
Mindstormsfreund
Beiträge: 6
Registriert: 2. Jul 2016 23:28

Re: Hilfe beim Steuern von Motoren mit Farbsensor?!

Beitragvon Weedy17 » 6. Jul 2016 22:00

Danke, habe mein Projekt etwas abgeändert. Werde es hier mal zeigen...


Zurück zu „grafische Programmiersoftware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Lego Mindstorms EV3, NXT und RCX Forum : Haftungsauschluss