Lasersensor

Atmel, PIC, VEX, Fischertechnik

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
HaWe
Administrator
Administrator
Beiträge: 5288
Registriert: 11. Jan 2006 21:01
Wohnort: ein kleiner Planet in der Nähe von Beteigeuze

Re: Lasersensor

Beitragvon HaWe » 30. Jul 2011 12:25

NXT pro: ich denke, was ein Farad ist, wissen wir alle.
Lassen wir doch besser erst mal die Praktiker antworten...
Gruß,
HaWe
±·≠≈²³αβγδε∂ζλμνπξφωΔΦ≡ΠΣΨΩ∫√∀∃∈∉∧∨¬⊂⊄∩∪∅∞®
NXT NXC SCHACHROBOTER: https://www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E

Benutzeravatar
Sebi
Administrator
Administrator
Beiträge: 1946
Registriert: 11. Jan 2008 14:28
Wohnort: Aub
Kontaktdaten:

Re: Lasersensor

Beitragvon Sebi » 30. Jul 2011 15:46

Genau kann ich das jetzt nicht sagen, aber ich schätze mal ein 1F Kondensator sollte das schon schaffen.

Benutzeravatar
elomatreb
Schreibt viel
Schreibt viel
Beiträge: 171
Registriert: 16. Nov 2010 16:53

Re: Lasersensor

Beitragvon elomatreb » 30. Jul 2011 23:37

Gibt ja Goldcaps,die kosten meist so um 1,50€ mit einem Farad bei 5,5V :D

elomatreb.
http://www.elomatreb.jimdo.com "Hochspannende" Elektronik,Elektronenröhren uvm.
______________________________________
A Computer is like a Submarine - If you open Windows,you get problems.
;)

Benutzeravatar
Sebi
Administrator
Administrator
Beiträge: 1946
Registriert: 11. Jan 2008 14:28
Wohnort: Aub
Kontaktdaten:

Re: Lasersensor

Beitragvon Sebi » 31. Jul 2011 09:57

Ja, aber die können ihre Energie nur sehr langsam ab geben/ auf nehmen. Die sind eher als Speicher"batterie" gedacht.


Zurück zu „allgemeine / Nicht-Lego-Robotik und Elektronik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste

Lego Mindstorms EV3, NXT und RCX Forum : Haftungsauschluss