Printbuchsen f

Atmel, PIC, VEX, Fischertechnik

Moderator: Moderatoren

Magenta
Mindstormsfreund
Mindstormsfreund
Beiträge: 7
Registriert: 26. Jan 2010 21:19
Wohnort: Paderborn

Printbuchsen für den Lego Mindstorms NXT

Beitragvon Magenta » 28. Jan 2010 09:39

Hallo zusammen,

das Forum und das Thema Mindstorms sind Neuland für mich.
Mich interessiert das Hardware-Basteln. Das Thema I2C-Testschaltungen finde ich auch sehr interessant.

Eine Frage stellt sich mir:
Ich bin auf der Suche nach den Printbuchsen für den Lego Mindstorms NXT. Bekommt man diese nur im Ausland?

Gruß
Magenta

Benutzeravatar
Sebi
Administrator
Administrator
Beiträge: 1946
Registriert: 11. Jan 2008 14:28
Wohnort: Aub
Kontaktdaten:

Beitragvon Sebi » 28. Jan 2010 18:03

Das ist der einzigste Shop im Deutschland:
http://freenet-homepage.de/uffmann/NXT.html
Ich habe einfach ein Kabel vom NXT durchgeschnitten, und abisoliert.
Und Herzllich Willkomen im Forum.

Benutzeravatar
fakusb
Schreibt viel
Schreibt viel
Beiträge: 113
Registriert: 5. Sep 2009 19:30
Wohnort: 127.0.0.1

Beitragvon fakusb » 2. Feb 2010 01:01

Ich habe einfach eine RJ45 auf die andere Seite eines abgeschnittenen Kabels gecrimpt und kann jetzt normale Netzwerkbuchsen für meine Sensoren benutzen. Und wen ich das kabel brauche, nehme ich einfach einen verlängerungsadapter und mache das kabel wieder zusammen!


Zurück zu „allgemeine / Nicht-Lego-Robotik und Elektronik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

Lego Mindstorms EV3, NXT und RCX Forum : Haftungsauschluss