Transistortypen BC 547B 547C Unterschied / 548B, 238C

Atmel, PIC, VEX, Fischertechnik

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
HaWe
Administrator
Administrator
Beiträge: 5399
Registriert: 11. Jan 2006 21:01
Wohnort: ein kleiner Planet in der Nähe von Beteigeuze

Transistortypen BC 547B 547C Unterschied / 548B, 238C

Beitragvon HaWe » 4. Jun 2014 17:59

hi,
ich suche etwas über den Unterschied zwischen den Transistortypen SMC 547B und 547C . Wer weiss was?

akka
Weniger als 15 Beiträge
Weniger als 15 Beiträge
Beiträge: 14
Registriert: 17. Jul 2012 12:45

Re: Transistortypen BC 547B 547C Unterschied / 548B

Beitragvon akka » 5. Jun 2014 04:07

Mit den Bezeichnungen A, B, C wird die Versärkung des Transistors klassifiziert.

A~10-200
B~250-350
C~400-600

Achtung: Verstärkungsfaktoren sind nur geschätzt. Nur um das Prinzip der Kennzeichnung zu erlären.

Mfg. Akka

Benutzeravatar
HaWe
Administrator
Administrator
Beiträge: 5399
Registriert: 11. Jan 2006 21:01
Wohnort: ein kleiner Planet in der Nähe von Beteigeuze

Re: Transistortypen BC 547B 547C Unterschied

Beitragvon HaWe » 5. Jun 2014 09:01

ok, dankeschön!
also vermute ich, dass Schaltungen, die für C ausgelegt sind, auch für B funktionieren sollten und umgekehrt, ohne etwas zu zerstören oder die Funktion zu gefährden, auch wenn es z.B. um Darlington-Schaltungen geht - ...
nur A fällt deutlich ab - sehe ich das richtig?

akka
Weniger als 15 Beiträge
Weniger als 15 Beiträge
Beiträge: 14
Registriert: 17. Jul 2012 12:45

Re: Transistortypen BC 547B 547C Unterschied / 548B

Beitragvon akka » 6. Jun 2014 06:49


Benutzeravatar
HaWe
Administrator
Administrator
Beiträge: 5399
Registriert: 11. Jan 2006 21:01
Wohnort: ein kleiner Planet in der Nähe von Beteigeuze

Re: Transistortypen BC 547B 547C Unterschied / 548B

Beitragvon HaWe » 6. Jun 2014 07:38

ahaa...! danke dir!
da liegen ja doch Welten zwischen den Baureihen! Fast Faktor 2!
Gut zu wissen!
Danke nochmal!

...

ich muss nochmal etwas zu einem anderem Typ nachfragen... - denn weil ich noch absoluter Neuling bin, bin ich mit den Datenblättern noch komplett überfordert...

ich habe jetzt hier noch einige 548B gefunden.
Einfache Schaltungen (Flipflop, Blinker) funktionieren damit bisher wie mit den 547B...
- aber wo gibt es jetzt hier einen Unterschied, den man kennen sollte und/oder auf den man achten muss?

akka
Weniger als 15 Beiträge
Weniger als 15 Beiträge
Beiträge: 14
Registriert: 17. Jul 2012 12:45

Re: Transistortypen BC 547B 547C Unterschied / 548B

Beitragvon akka » 8. Jun 2014 20:08

Der BC548 hat eine Spannungsfestigkeit von 30 Volt.
Der BC547 hat eine Spannungsfestigkeit von 45 Volt.


Mfg. Akka

Benutzeravatar
HaWe
Administrator
Administrator
Beiträge: 5399
Registriert: 11. Jan 2006 21:01
Wohnort: ein kleiner Planet in der Nähe von Beteigeuze

Re: Transistortypen BC 547B 547C Unterschied / 548B

Beitragvon HaWe » 8. Jun 2014 20:24

klasse, danke! :D

hab mich noch ein bisschen weiter durchgewühlt und noch ein paar BC238C samt Datenblatt gefunden ...

heißt dann also, wenn ich es richtig lese, dass der BC238C in etwa mit dem 538C vergleichbar ist, aber eben nur bis 25 V ?
http://pdf.datasheetcatalog.com/datasheet_pdf/continental-device-india-limited/BC237_to_BC239C.pdf

akka
Weniger als 15 Beiträge
Weniger als 15 Beiträge
Beiträge: 14
Registriert: 17. Jul 2012 12:45

Re: Transistortypen BC 547B 547C Unterschied / 548B

Beitragvon akka » 11. Jun 2014 05:13

Genau! Der Typ BC239 ist die rauscharme Variation.

Mfg. Akka

Benutzeravatar
HaWe
Administrator
Administrator
Beiträge: 5399
Registriert: 11. Jan 2006 21:01
Wohnort: ein kleiner Planet in der Nähe von Beteigeuze

Re: Transistortypen BC 547B 547C Unterschied / 548B, 238C

Beitragvon HaWe » 29. Jun 2014 12:15

hallo,
ich bin noch auf 2 andere Transistor-Typen gestoßen...

wie verhalten sich prinzipiell, größenordnungsmäßig
2N3904 und 2N3906
im Vergleich zu den Typen BC547 bzw 548 ?

edit - hat sich geklärt:

i_make_it;622032 hat geschrieben:Ich habe der Einfachheithalber im Transistor Handbuch vom Heise Verlag nachgesehen, da dort die Daten schon zum besseren Vergleich tabellarisch aufbereitet sind.

2N3904, NPN, Uceo=40V, Ucbo=60V, Ic=0,2A, Ptot=0,31W, Uce(sat)= 0,2V bei Ic=0,01A, hFE=100-300, Ft=300MHz,
2N3906, PNP, Uceo=40V, Ucbo=60V, Ic=0,2A, Ptot=0,31W, Uce(sat)= 0,25V bei Ic=0,01A, hFE=100-300, Ft=250MHz,
Die beiden sind Komplementär zueinander Die könnte man z.B. als Paarung für eine Halbbrückenschaltung nehmen oder halt bei symetrischen Schaltungen (bezogen auf Masse)
Man sieht dass (fast) alle Werte identisch sind, nur ist der eine ein N und der andere ein P Typ. http://www.elektronik-kompendium.de/sites/bau/0201291.htm

BC547, NPN, Uceo=45V, Ucbo=50V, Ic=0,1A, Ptot=0,5W, Uce(sat)= 0,2V bei Ic=0,01A, hFE=200-450, Ft=300MHz,
BC548, NPN, Uceo=30V, Ucbo=30V, Ic=0,1A, Ptot=0,5W, Uce(sat)= 0,2V bei Ic=0,01A, hFE=200-450, Ft=300MHz,
Das sind zwei N Transistoren mit ähnlichen Werten, wobei man BC548 durch BC547 ersetzen kann aber nicht unbedingt umgekehrt.

Alle vier sind kleinlast Transistoren.

Uceo - Kollektor-Ermitter Spannung
Ucbo - Kollektor-Basis Spannung
Ic - Kollektor Gleichstrom
Ptot - Gesamtverlustleistung
hFE - Stromverstärkung
Uce(sat) - Kollektor-Ermitter Spannung in Sättigung (Transistor als Schalter) http://www.elektronik-kompendium.de/sites/bau/1506161.htm
Ft - Grenzfrequenz
tON - Einschaltverzögerung
tOFF - Ausschaltverzögerung

Im Netz findet man verschiedene Vergleichslisten wie z.B.:
http://aklimex.de/daten-transist.pdf
http://alltransistors.com/de/
etc.....

Manf;622049 hat geschrieben:Für den allgemeinen Fall gebe ich noch an wie man schnell zu speziellen Daten kommt.
Mit der rechten Taste auf "Google search for "BC817"", da finden sich schnell ein paar Quellen für Datenblätter und dort zeigt sich,

http://www.onsemi.com/pub_link/Collateral/BC817-40W-D.PDF

dass der BC817 nicht viel anders ist als der BC547, ein wesentlicher Unterschied ist wohl das SMD Gehäuse.
- Ein bisschen mehr Strom verträgt er auch.


noch mehr Details:
http://www.roboternetz.de/community/threads/68430-Transistortypen-im-Vergleich-BC547-bzw-548-zu-2N3904-2N3906-BC547-und-BC817?p=622062&viewfull=1#post622062


Zurück zu „allgemeine / Nicht-Lego-Robotik und Elektronik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste

Lego Mindstorms EV3, NXT und RCX Forum : Haftungsauschluss