Motoren lassen sich nicht richtig ansteuern (NXT 2.0 via NXT-G graf. Software)

EV3, NXT, Tetrix, Wedo... NXT-kompatible Zweit/Drittanbieter...

Moderator: Moderatoren

Jo0001
Mindstormsfreund
Mindstormsfreund
Beiträge: 7
Registriert: 30. Dez 2017 11:58

Motoren lassen sich nicht richtig ansteuern (NXT 2.0 via NXT-G graf. Software)

Beitragvon Jo0001 » 4. Jan 2018 11:56

Hallo Zusammen

ich habe folgendes Problem:
Wenn ich einen Motor meines NXT per Umdrehung oder Gradzahl ansteuere dreht er sich unendlich weiter.

Ich habe den NXT schon komplett zurückgesetzt und die neuste Firmware von der Lego Seite aufgespielt. Hat aber trotzedem nicht geholfen dass sich die Motoren meines NXT 2.0 auf Gradzahl/Umdrehung steuern lassen.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen
mfg Jo0001
Zuletzt geändert von Jo0001 am 4. Jan 2018 20:51, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
HaWe
Administrator
Administrator
Beiträge: 5230
Registriert: 11. Jan 2006 21:01
Wohnort: ein kleiner Planet in der Nähe von Beteigeuze

Re: Motoren lassen sich nicht richtig ansteuern

Beitragvon HaWe » 4. Jan 2018 20:07

hallo,
willkommen hier im Forum!
Welche Programmiersprache benutzt du?
Bitte achte drauf:
Bitte schreibt immer Brick-Typ (EV3, NXT, RCX) und Programmiersprache (NXT-G, X3, NXC, Java,...) in den Titel eures Beitrags!

Anschließend gehört die Frage ggf. ins Unterforum "Grafische" oder "Text-Programmierung"

(wird dann entspr. verschoben, danke!)
Gruß,
HaWe
±·≠≈²³αβγδε∂ζλμνπξφωΔΦ≡ΠΣΨΩ∫√∀∃∈∉∧∨¬⊂⊄∩∪∅∞®
NXT NXC SCHACHROBOTER: https://www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E

Jo0001
Mindstormsfreund
Mindstormsfreund
Beiträge: 7
Registriert: 30. Dez 2017 11:58

Re: Motoren lassen sich nicht richtig ansteuern (NXT 2.0 via NXT-G graf. Software)

Beitragvon Jo0001 » 4. Jan 2018 20:52

So hab die entsprechenden Informationen hinzugefügt.

Latz
Schreibt ab und zu
Schreibt ab und zu
Beiträge: 33
Registriert: 26. Jan 2013 18:25

Re: Motoren lassen sich nicht richtig ansteuern (NXT 2.0 via NXT-G graf. Software)

Beitragvon Latz » 5. Jan 2018 10:33

Hi,

hast Du
- verschiedene Motore
- versch. Kabel
- an versch. Motorports

ausprobiert (um einen Hardwarefehler auszuschließen)? Funktioniert der NXT ansonsten normal?
Dann mache mal bitte ein Bildschirmfoto von Deinem Programm zur Motorsteuerung und poste es hier, evtl. ist es ja
ein Fehler in der Einstellung des Blocks...

Latz

Jo0001
Mindstormsfreund
Mindstormsfreund
Beiträge: 7
Registriert: 30. Dez 2017 11:58

Re: Motoren lassen sich nicht richtig ansteuern (NXT 2.0 via NXT-G graf. Software)

Beitragvon Jo0001 » 5. Jan 2018 11:04

@Latz
natürlich habe ich schon verschied. Kabel/Motoren/Ports versucht, leider erfolglos.
Ich bezweifle zwar, dass etwas bei meinem Programm falsch ist, da es egal ist ob Motorblock oder Bewegungsblock es nicht funktioniert(/sich endlos dreht) und ob Gradzahl oder Umdrehung. Habe mal alle 4 Fälle ins Programm genommen zur Darstellung Bild

Latz
Schreibt ab und zu
Schreibt ab und zu
Beiträge: 33
Registriert: 26. Jan 2013 18:25

Re: Motoren lassen sich nicht richtig ansteuern (NXT 2.0 via NXT-G graf. Software)

Beitragvon Latz » 5. Jan 2018 12:10

Hi,

das ist ja seltsam. Dann probiere mal bitte auf dem NXT direkt (ohne PC, mit den NXT Tasten):

Menü "VIEW"/Motor degrees/(Motor port)

Wenn Du jetzt den angeschlossenen Motor mit der Hand drehst sollte die Gradzahl auf dem NXT-Display
angezeigt werden. Dann wären Motor und NXT OK...

Latz

Jo0001
Mindstormsfreund
Mindstormsfreund
Beiträge: 7
Registriert: 30. Dez 2017 11:58

Re: Motoren lassen sich nicht richtig ansteuern (NXT 2.0 via NXT-G graf. Software)

Beitragvon Jo0001 » 5. Jan 2018 16:42

"Wenn Du jetzt den angeschlossenen Motor mit der Hand drehst sollte die Gradzahl auf dem NXT-Display
angezeigt werden"
Leider zeigt es mir immer 0 an. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Motoren von heut auf morgen nicht mehr richtig funktionieren. Bleibt ja eigentlich nur noch der NXT selbst.
Vielen Dank aber schonmal trotzdem für die schnelle (versuchte) Hilfe @Latz

Jo0001

Latz
Schreibt ab und zu
Schreibt ab und zu
Beiträge: 33
Registriert: 26. Jan 2013 18:25

Re: Motoren lassen sich nicht richtig ansteuern (NXT 2.0 via NXT-G graf. Software)

Beitragvon Latz » 6. Jan 2018 10:45

Hi,

Jo0001 hat geschrieben:Bleibt ja eigentlich nur noch der NXT selbst.


Sehe ich auch so. Schade!
Aber nicht wegwerfen, evtl. kann das jemand reparieren.

Latz

Jo0001
Mindstormsfreund
Mindstormsfreund
Beiträge: 7
Registriert: 30. Dez 2017 11:58

Re: Motoren lassen sich nicht richtig ansteuern (NXT 2.0 via NXT-G graf. Software)

Beitragvon Jo0001 » 6. Jan 2018 14:14

Latz hat geschrieben:Sehe ich auch so. Schade!
Aber nicht wegwerfen, evtl. kann das jemand reparieren.

Natürlich werfe ich den nicht weg!
Ich hoffe das hier in diesem Forum jemand vielleicht eine Lösung weiß.

Jo0001

Latz
Schreibt ab und zu
Schreibt ab und zu
Beiträge: 33
Registriert: 26. Jan 2013 18:25

Re: Motoren lassen sich nicht richtig ansteuern (NXT 2.0 via NXT-G graf. Software)

Beitragvon Latz » 7. Jan 2018 09:54

Hi,

laut Schaltplan sind die Tacho-Leitungen von allen 3 Motorports mit dem selben Chip (U12) verbunden. Wenn der NXT also ansonsten gut
funktioniert ist der Fehler wohl an diesem Chip zu suchen.
Ich habe meinen NXT bisher noch nicht auseinandergebaut, daher weiß ich nicht ob und wie man da ´rankommt (vom Löten dieser
winzigen Chips mal ganz abgesehen).

Vielleicht sollte das Thema nach "Lego Hardware" verschoben werden.

Latz

Jo0001
Mindstormsfreund
Mindstormsfreund
Beiträge: 7
Registriert: 30. Dez 2017 11:58

Re: Motoren lassen sich nicht richtig ansteuern (NXT 2.0 via NXT-G graf. Software)

Beitragvon Jo0001 » 13. Jan 2018 12:24

Woran könnte es denn sonst noch liegen abgesehen von dem worst-case Fall Chip defekt?

Jo0001

tito
Hilft fleißig mit!!!
Hilft fleißig mit!!!
Beiträge: 47
Registriert: 13. Okt 2011 11:56

Re: Motoren lassen sich nicht richtig ansteuern (NXT 2.0 via NXT-G graf. Software)

Beitragvon tito » 13. Jan 2018 13:30

Latz hat geschrieben:Hi,
laut Schaltplan sind die Tacho-Leitungen von allen 3 Motorports mit dem selben Chip (U12) verbunden. Wenn der NXT also ansonsten gut
funktioniert ist der Fehler wohl an diesem Chip zu suchen.

Jo0001 hat geschrieben:Woran könnte es denn sonst noch liegen abgesehen von dem worst-case Fall Chip defekt?
Jo0001

vermutlich kann man es ohne weitere Infos (Messwerte? Oszi?) hier nicht noch weiter "blind" eingrenzen - denn prinzipiell kann es natürlich alles mögliche sein.


Zurück zu „Lego® Mindstorms Hardware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 24 Gäste

Lego Mindstorms EV3, NXT und RCX Forum : Haftungsauschluss