Soccebot mit qFix

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
robofreak
Schreibt super viel
Schreibt super viel
Beiträge: 338
Registriert: 15. Okt 2008 16:22
Wohnort: Österreich/Graz
Kontaktdaten:

Beitragvon robofreak » 30. Jun 2010 14:28

Platz 6? Da müsst ihr euch seid villach aber ziemlich verbessert haben :)
Herzlichen glückwunsch! :respekt:

Wir verwenden diese getriebemotoren von lynxmotion

wir sind auch nur im Mittelfeld da wie schon gesagt unsere omniwheels zu wenig grip hatten und immer durchdrehten :(

Dann werden wir halt nächstes jahr weltmeister :mrgreen:
<img src="http://teamandroid.bplaced.net/upload/logo3_small.png" width="150px" border="0px" />

Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

Benutzeravatar
Felixfkccc
Moderator
Moderator
Beiträge: 889
Registriert: 29. Jul 2007 19:27
Wohnort: Niederösterreich (Österreich)
Kontaktdaten:

Beitragvon Felixfkccc » 30. Jun 2010 15:15

@robofreak: Ja, dank den Super Teams waren wir einer der besten :-) Noch vor den Italienenern ^^

Benutzeravatar
robofreak
Schreibt super viel
Schreibt super viel
Beiträge: 338
Registriert: 15. Okt 2008 16:22
Wohnort: Österreich/Graz
Kontaktdaten:

Beitragvon robofreak » 1. Jul 2010 14:36

Was haltet ihr vom Superteamsystem?

Die Idee dahinter war sicher das man auch mit anderen Teams redet und sich gemeinsam taktiken ausdenkt aber so hängt eine gute platzierug nur von glück bei der auslosung ab - es reicht schon wen man an nur einem tag ein schlechtes superteam erwischt und man kann einen Aufstieg vergessen :?
<img src="http://teamandroid.bplaced.net/upload/logo3_small.png" width="150px" border="0px" />



Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

Benutzeravatar
Dunkle Macht
Enorm-Viel-Schreiber
Enorm-Viel-Schreiber
Beiträge: 749
Registriert: 6. Jun 2008 15:37
Wohnort: Legau
Kontaktdaten:

Beitragvon Dunkle Macht » 1. Jul 2010 15:18

Hi

So wars bei uns. Mittwoch und montag waren ok, aber dienstag hatten wir totaleas pech.

Die Motoren sind aber langsam. Wir kaufen entweder joinmax motoren oder die hier: https://shop.maxonmotor.com/ishop/artic ... 110153.xml (natürlich mit getriebe)

Benutzeravatar
Quantum Toast
Schreibt viel
Schreibt viel
Beiträge: 187
Registriert: 26. Nov 2008 14:56
Wohnort: Anie

Beitragvon Quantum Toast » 4. Jul 2010 12:11

hallo,

war auch in Singapur am Start. (Soccer B open)
Bei uns lief es eigentlich ganz gut. Am Ende war es ein 10. Platz (2.bestes deutsches Team hinter T`n`T)
mit 7 Siegen aus 9 Spielen. Haben nur wegen dem schlechterem Torverhältnis zum 9. die Finalrunde verpasst. Wäre aber auch schon zuviel des guten im ersten Jahr B gewesen.

Die Organisation war vorallem am ersten Tag miserabel. Im ersten Spiel haben wir einen Schiedsrichter bekommen, dem wir erstmal die Regeln erklären mussten. (Hat u.a. nach jedem Tor den Ball einfach wieder auf einen "neutralen" Punkt gelegt, der hat garnichts von Anstoß gewusst).
Ansonsten wars aber wieder mal ein tolles Erlebnis.

Jetzt aber btt,
Ich bin auf der selben Schule wie "Dunkle Macht" und benutze die boards der Firma IBT-Elektronik(http://www.ibt-electronic2.de/).

Foto der Bots(Vor dem Spiel gegen das Team aus Macao, das gegen T`n`T gewonnen hat.)

Während des Wettkampfes wurde uns deutlich, dass unsere Roboter solch großer Belastung nicht standhalten konnte. Nach jedem Spiel durften wir erstmal etliche Muttern, Schrauben etc. die abgefallen sind, wenn der Roboter z.b. mit voller Geschwindigkeit gegen die Latte gerast ist, einsammeln. Für nächstes Jahr wollen wir das Potenzial unserer Maxons noch mehr ausnützen. Nach einem LiPo wollen wir uns auch umschauen(ist aber schwer finanzierbar, da das Team "Dunkle Macht" meint, es braucht jetzt auch 2 dieser Boards(um die 300€ pro Board) , und Maxon-Motoren :roll: )

Noch was zu den Joinmax-Motoren:
Da gibt es glaub ich 2 verschiedener Typen, aber einer sagte mir das es mit dem Modell was er hatte relativ schwierig ist, mit diesen gescheid zu fahren. d.h. wenn er mit motorstärke 50 fährt, dann bewegt sich nichts.
fährt er mit Motorstärke 100 rast er gleich. Zwischendrin sieht man auch kaum eine konstante Steigerung. Er hat dann noch gemeint, dass es nur normal, schnell, ganz schnell gibt.

Mal schauen was bis nächstes Jahr zustande kommt....

gruß
EDIT by Sebi: Bild ohne Werbung verlinkt.
nix gibts!

Benutzeravatar
Felixfkccc
Moderator
Moderator
Beiträge: 889
Registriert: 29. Jul 2007 19:27
Wohnort: Niederösterreich (Österreich)
Kontaktdaten:

Beitragvon Felixfkccc » 4. Jul 2010 15:10

Hallo

Welches Board ist das genau?

Nochmals vielen Dank für eure Infos.

lg

Felix

Benutzeravatar
Quantum Toast
Schreibt viel
Schreibt viel
Beiträge: 187
Registriert: 26. Nov 2008 14:56
Wohnort: Anie

Beitragvon Quantum Toast » 4. Jul 2010 15:29

Das Board heißt : rbb 1a
Ich weiß nicht warum, aber ins Internet wurde es noch nicht reingestellt.

Hab noch n Bild. Ist aber ein bisschen unscharf...

Bild
nix gibts!

Benutzeravatar
Dunkle Macht
Enorm-Viel-Schreiber
Enorm-Viel-Schreiber
Beiträge: 749
Registriert: 6. Jun 2008 15:37
Wohnort: Legau
Kontaktdaten:

Beitragvon Dunkle Macht » 4. Jul 2010 15:39

Es war mal im I-net. Aber jetzt nicht mehr.

Der Ralf schaut mal hat er gesagt.

Benutzeravatar
robofreak
Schreibt super viel
Schreibt super viel
Beiträge: 338
Registriert: 15. Okt 2008 16:22
Wohnort: Österreich/Graz
Kontaktdaten:

Beitragvon robofreak » 5. Jul 2010 18:27

Die Schiedsrichter haben sich bei uns am ersten Tag auch überhaupt nichts ausgekannt. Z.B war beim ersten Spiel der Ball eineHalbzeit lang im falschen Modus eingestellt und sie wollten uns nicht glauben das sie den Ball umschalten müssen :roll: Außerdem hat sich der Zeitplan jeden Tag um mindestens einen Stunde nach hinten verschoben - wir haben bei jeden Match ~30 min auf die Schiedsrichter oder das gegnerische Team warten müssen aber sonst war alles recht gut organisiert :)

Sind die Boards von Haus aus so rund oder ist das Foto schon mit euren Erweiterungen?

Die Daten der joinmaxmotoren hören sich ja fantastisch an aber irgendeinen Nachteil/Fehler müssen die ja bei dem Preis haben :?

@dunklemacht: Die maxonmotoren auf die du verlinkt hast sind aber mit 36V Betriebsspannung - sicher das das die richtigen sind?

@quantum toast: mit welchen Sensoren erkennt ihr den neuen Ball?

Unsere Bots haben die Wettbewerbe trotz der Sperrholzkonstrution (wegen zeitdruck - haben sie erst in den letzten paar Tagen vor der WM fertiggestellt) die Spiele ohne Schaden überstanden :D
Bild
<img src="http://teamandroid.bplaced.net/upload/logo3_small.png" width="150px" border="0px" />



Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

Benutzeravatar
Dunkle Macht
Enorm-Viel-Schreiber
Enorm-Viel-Schreiber
Beiträge: 749
Registriert: 6. Jun 2008 15:37
Wohnort: Legau
Kontaktdaten:

Beitragvon Dunkle Macht » 5. Jul 2010 20:12

Hi

Ja ja...

Die Schiris. Der eine hat von push noch nie was gehört und beim anderen bekommst du vor dem SPiel eine 3-minütige einweisung.

Das board ist von haus aus so rund, erweiterungen sind da keine dran.

Also in unserer liga waren ja fast nur joinmax und so schlecht wie alle immer sagen können die Motoren nicht sein. Sie sind sehr schnell und sehr stark und von der ansteuerung sind sie auch recht simpel, da sie sehr schwer drehen wenn keine spannung anliegt. Wir werden vielleicht mal ein paar von diesen hier ( http://www.roboexp.com/Products/list.asp?id=62 ) ordern.

Oder wir kaufen gleich das hier: http://www.roboexp.com/Products/list.asp?id=93 dann ham wir nicht so viel Arbeit. :wink:

UNsere Schule hat zwar diese offiziellen sensoren, aber ein paar versuche mit nem oszi haben gezeigt dass die wohl schwierig auszuwerten sind. Deshalb nehmen die B- Teams an unserer Schule momentan noch normale phototransistoren mit tiefpass filtern.
Das sind nicht die richtigen motoren, werd nochmal schauen.

Benutzeravatar
Quantum Toast
Schreibt viel
Schreibt viel
Beiträge: 187
Registriert: 26. Nov 2008 14:56
Wohnort: Anie

Beitragvon Quantum Toast » 6. Jul 2010 19:56

@android: Wir benutzen die alten Dioden(z.T. von qfix) und hängen an nem Board, das die gepulste Signale filtert und dann nochmal verstärkt.
Also im Prinzip ein Tiefpassfilter. Eig. wollten wir für Singapur die ausgeschriebenen TSOPs reinmachen, haben aber gemerkt, dass die alles sehen. Auf die Idee alles einzukleben mit schwarzem Heißkleber etc. wie andere Teams sind wir nicht gekommen.
nix gibts!

flonxt
Schreibt viel
Schreibt viel
Beiträge: 141
Registriert: 3. Dez 2009 16:52

Beitragvon flonxt » 7. Jul 2010 16:27

wie viel phototranstiroen benutzt ihr?

ist der öffnungswinkel nicht zu groß (ich glaube 50°)?

Benutzeravatar
Dunkle Macht
Enorm-Viel-Schreiber
Enorm-Viel-Schreiber
Beiträge: 749
Registriert: 6. Jun 2008 15:37
Wohnort: Legau
Kontaktdaten:

Beitragvon Dunkle Macht » 7. Jul 2010 18:36

Wir 13. Qunatum Toast 12.

Der öffnungswinkel passt. Wir ham da solche alu trichter drüber dann passt das.

Benutzeravatar
robofreak
Schreibt super viel
Schreibt super viel
Beiträge: 338
Registriert: 15. Okt 2008 16:22
Wohnort: Österreich/Graz
Kontaktdaten:

Beitragvon robofreak » 7. Jul 2010 19:44

Wir haben am Anfang auch mit den Sensoren aus den Regeln experimentiert aber auch bei uns war der Ball wegen den Reflexionen überall und mit normalen Fototransistoren war die Reichweite extrem kurz....

Darüber habe ich sogar kurz mit einem von euch geredet :)

Genaueres zu dem Sensorenboard verratet ihr sicher nicht oder :wink:
<img src="http://teamandroid.bplaced.net/upload/logo3_small.png" width="150px" border="0px" />



Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

flonxt
Schreibt viel
Schreibt viel
Beiträge: 141
Registriert: 3. Dez 2009 16:52

Beitragvon flonxt » 7. Jul 2010 22:43

ab viel cm abstand erkennen den die fototransistoren den ball?

was bringen denn die trichter?
vergrößern die nicht den öffnungswinkel?
habt ihr die rundherum angebrachr oder nur vorne


Zurück zu „Tetrix, Lego Technik, Wedo ...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

Lego Mindstorms EV3, NXT und RCX Forum : Haftungsauschluss