Lego Technic Wettbewerb

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
NXT pro
Super-Enorm-Viel-Schreiber
Super-Enorm-Viel-Schreiber
Beiträge: 930
Registriert: 27. Sep 2010 21:38

Re: Lego Technic Wettbewerb

Beitragvon NXT pro » 28. Jul 2011 19:17

Es muss ja auch nicht unbedingt mit einem NXT oder RCX sein.
Ich meinte nur Alphasucht's Vorschlag toll, dass wir es ja eigentlich auch bei uns daheim machen können.
Das Fahrzeug muss nicht autonom sein.
Real coders don't comment their code - it was hard to write, it should be hard to understand!

Benutzeravatar
N X T
Schreibt super viel
Schreibt super viel
Beiträge: 426
Registriert: 13. Jan 2008 15:01
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Lego Technic Wettbewerb

Beitragvon N X T » 28. Jul 2011 19:22

Du meinst man einigt sich zu beispiel auf den untergrund packet, erstellt einen kurs, zeichnet den genau auf und gibt ihn den anderen. dann kann jeder mit seinem auto da durch jagen. Vorraussetzung währe, dass alle erlich sind. Aber da habe ich volles vertrauen in euch :D
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!

http://www.lego-technik-nxt.de.tl/

Benutzeravatar
Alphasucht
Schreibt viel
Schreibt viel
Beiträge: 111
Registriert: 21. Mär 2011 19:03
Wohnort: Berlin

Re: Lego Technic Wettbewerb

Beitragvon Alphasucht » 28. Jul 2011 19:57

:wink: Aber zumindest hätte jeder eine passende Grundlage um zu üben. Trotzdem kann man sich ja dann nachher auf einem Treffen messen.
Die einen absolvieren den Kurs eben autonom, die anderen per Remote. Dafür werden die Fahrzeuge einfach in unterschiedliche Klassen unterteilt und getrennt bewertet.

@NXT: Warum hast Du nur zwei Motoren zur Verfügung?

Benutzeravatar
N X T
Schreibt super viel
Schreibt super viel
Beiträge: 426
Registriert: 13. Jan 2008 15:01
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Lego Technic Wettbewerb

Beitragvon N X T » 28. Jul 2011 20:13

Alphasucht hat geschrieben::wink:
@NXT: Warum hast Du nur zwei Motoren zur Verfügung?


Weil einer kaputt gegangen ist. Normale Lego Motoren habe ich im überfluss. Aber eben keine vom NXT.

Aber glaubst du, dass wirklich so viele Leute mit machen, damit man das ganze in klassen unterteilen kann?
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!

http://www.lego-technik-nxt.de.tl/

Benutzeravatar
Alphasucht
Schreibt viel
Schreibt viel
Beiträge: 111
Registriert: 21. Mär 2011 19:03
Wohnort: Berlin

Re: Lego Technic Wettbewerb

Beitragvon Alphasucht » 28. Jul 2011 20:49

Naja, zumindest jedenfalls zwei Klassen. Remote und Autonom. ;)

Benutzeravatar
N X T
Schreibt super viel
Schreibt super viel
Beiträge: 426
Registriert: 13. Jan 2008 15:01
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Lego Technic Wettbewerb

Beitragvon N X T » 28. Jul 2011 20:54

Ja gut. Wer will soll sich melden
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!

http://www.lego-technik-nxt.de.tl/

Benutzeravatar
NXT pro
Super-Enorm-Viel-Schreiber
Super-Enorm-Viel-Schreiber
Beiträge: 930
Registriert: 27. Sep 2010 21:38

Re: Lego Technic Wettbewerb

Beitragvon NXT pro » 28. Jul 2011 21:13

Ich will, Remote oder autonom ist eigentlich egal, aber Autonom wäre mir lieber.
Und Indoor (einfacher Parcours) wäre mir auch lieber.
Real coders don't comment their code - it was hard to write, it should be hard to understand!

Benutzeravatar
N X T
Schreibt super viel
Schreibt super viel
Beiträge: 426
Registriert: 13. Jan 2008 15:01
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Lego Technic Wettbewerb

Beitragvon N X T » 29. Jul 2011 10:23

Solange man nur programmieren muss: wenn da hindernis, dann da lang, dann habe ich kein problem damit.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!

http://www.lego-technik-nxt.de.tl/


Zurück zu „Tetrix, Lego Technik, Wedo ...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Lego Mindstorms EV3, NXT und RCX Forum : Haftungsauschluss