Lego-Plastik-Kreuzachsen durch Metallachsen ersetzen?

Moderator: Moderatoren

HiTek
Schreibt viel
Schreibt viel
Beiträge: 75
Registriert: 5. Mai 2010 10:46

Lego-Plastik-Kreuzachsen durch Metallachsen ersetzen?

Beitragvon HiTek » 22. Jan 2012 20:37

Hallo Leute,

Die Legoachsen (+) sind für kleine Technic-Robots super. Bei größeren Projekten kann man bei ihnen aber an Grenzen stoßen. Sie biegen sich und können brechen, wenn sie ein zu großes Gewicht schultern müssen.

Meine Idee wären Achsen aus Metall. Aber wo kriegt man die her? Hat jemand von euch eine Adresse, wo man 9er oder 8er Achsen aus Metall beziehen kann oder gibt es sowas gar nicht?

Wer hat Erfahrung damit? Lohnt sich der Einsatz von Metallachsen oder kriege ich dann Schwierigkeiten, weil die Kunstoffmuttern wegen kleinerer Reibung sich leichter von Metallachsen lösen?

fragt HiTek

Benutzeravatar
HaWe
Administrator
Administrator
Beiträge: 5233
Registriert: 11. Jan 2006 21:01
Wohnort: ein kleiner Planet in der Nähe von Beteigeuze

Re: Lego-Plastik-Kreuzachsen durch Metallachsen ersetzen?

Beitragvon HaWe » 22. Jan 2012 21:13

5mm Metall-Achsen reichen eigentlich schon für mittelgroße Modelle, das wären die von Tetrix, und sie wären kompatibel mit den runden lego-Technik-Bohrungen.
Sie passen aber nicht durch die Lego-Radachsen, da die nicht rund, sondern "+"-förmig sind.

(editiert)
Gruß,
HaWe
±·≠≈²³αβγδε∂ζλμνπξφωΔΦ≡ΠΣΨΩ∫√∀∃∈∉∧∨¬⊂⊄∩∪∅∞®
NXT NXC SCHACHROBOTER: https://www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E

HiTek
Schreibt viel
Schreibt viel
Beiträge: 75
Registriert: 5. Mai 2010 10:46

Re: Lego-Plastik-Kreuzachsen durch Metallachsen ersetzen?

Beitragvon HiTek » 28. Jan 2012 20:46

Also schauen wir mal, was der Baumarkt hergibt...

Leute, vielleicht ist unter euch ja ein Mechaniker. Wenn man die Plastik-Lego-Kreuzachsen aus Metall herstellen müsste, wie würde man das machen?? Würde man das Fräsen??? Ich hab nicht die geringste Ahnung, aber für den Fall, dass ich mir ne Firma suchen muss...

HiTek
Schreibt viel
Schreibt viel
Beiträge: 75
Registriert: 5. Mai 2010 10:46

Re: Lego-Plastik-Kreuzachsen durch Metallachsen ersetzen?

Beitragvon HiTek » 2. Apr 2012 16:30

In Bricklink ist ein Store verzeichnet, der Metallzahnräder, -achsen und aktuelle Legotechnikteile aus Metall herstellt. Hier der Link: http://www.bricklink.com/store.asp?p=Eezo. Sollte der Store nicht aufzufinden sein, einfach nach Brick Machine Shop googlen.

HiTek

Benutzeravatar
HaWe
Administrator
Administrator
Beiträge: 5233
Registriert: 11. Jan 2006 21:01
Wohnort: ein kleiner Planet in der Nähe von Beteigeuze

Re: Lego-Plastik-Kreuzachsen durch Metallachsen ersetzen?

Beitragvon HaWe » 2. Apr 2012 17:01

danke für den Link!
Habe ihn gleich unter
Adressen, Bezugsquellen, Links
eingetragen.
Gruß,
HaWe
±·≠≈²³αβγδε∂ζλμνπξφωΔΦ≡ΠΣΨΩ∫√∀∃∈∉∧∨¬⊂⊄∩∪∅∞®
NXT NXC SCHACHROBOTER: https://www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E

Benutzeravatar
admin
Administrator
Administrator
Beiträge: 1408
Registriert: 14. Okt 2003 09:59
Wohnort: Salzbergen
Kontaktdaten:

Re: Lego-Plastik-Kreuzachsen durch Metallachsen ersetzen?

Beitragvon admin » 14. Mai 2012 19:22

Hallo

Es gab mal Achsen von Fischertechnik. Die müssten eigentlich passen und sind sehr stabil.
Bei ebay scheuen


http://www.fischertechnik-museum.ch/museum/thumbnails.php?album=24
8 Bit = 1 Byte | 20 Bit = 1 Kiste
meine Homepage
RobotC.de
EV3 & NXT Wissen

Benutzeravatar
HaWe
Administrator
Administrator
Beiträge: 5233
Registriert: 11. Jan 2006 21:01
Wohnort: ein kleiner Planet in der Nähe von Beteigeuze

Re: Lego-Plastik-Kreuzachsen durch Metallachsen ersetzen?

Beitragvon HaWe » 14. Mai 2012 20:54

Fischertechnik hat 4 cm Durchmesser, Lego knapp 5 - das passt leider nicht.
Gruß,
HaWe
±·≠≈²³αβγδε∂ζλμνπξφωΔΦ≡ΠΣΨΩ∫√∀∃∈∉∧∨¬⊂⊄∩∪∅∞®
NXT NXC SCHACHROBOTER: https://www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E

Benutzeravatar
NXT pro
Super-Enorm-Viel-Schreiber
Super-Enorm-Viel-Schreiber
Beiträge: 930
Registriert: 27. Sep 2010 21:38

Re: Lego-Plastik-Kreuzachsen durch Metallachsen ersetzen?

Beitragvon NXT pro » 14. Mai 2012 21:10

Ford Prefect hat geschrieben:Fischertechnik hat 4 cm Durchmesser, Lego knapp 5 - das passt leider nicht.

Du meinst wohl hoffentlich mm ^^
Real coders don't comment their code - it was hard to write, it should be hard to understand!

Benutzeravatar
HaWe
Administrator
Administrator
Beiträge: 5233
Registriert: 11. Jan 2006 21:01
Wohnort: ein kleiner Planet in der Nähe von Beteigeuze

Re: Lego-Plastik-Kreuzachsen durch Metallachsen ersetzen?

Beitragvon HaWe » 14. Mai 2012 22:33

ja, logisch^^
Gruß,
HaWe
±·≠≈²³αβγδε∂ζλμνπξφωΔΦ≡ΠΣΨΩ∫√∀∃∈∉∧∨¬⊂⊄∩∪∅∞®
NXT NXC SCHACHROBOTER: https://www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E

Benutzeravatar
admin
Administrator
Administrator
Beiträge: 1408
Registriert: 14. Okt 2003 09:59
Wohnort: Salzbergen
Kontaktdaten:

Re: Lego-Plastik-Kreuzachsen durch Metallachsen ersetzen?

Beitragvon admin » 15. Mai 2012 10:06

8 Bit = 1 Byte | 20 Bit = 1 Kiste
meine Homepage
RobotC.de
EV3 & NXT Wissen

Benutzeravatar
HaWe
Administrator
Administrator
Beiträge: 5233
Registriert: 11. Jan 2006 21:01
Wohnort: ein kleiner Planet in der Nähe von Beteigeuze

Re: Lego-Plastik-Kreuzachsen durch Metallachsen ersetzen?

Beitragvon HaWe » 16. Mai 2012 12:29

ja, eben: ∅ 4mm!
Lego hat aber ∅ 5mm!
Gruß,
HaWe
±·≠≈²³αβγδε∂ζλμνπξφωΔΦ≡ΠΣΨΩ∫√∀∃∈∉∧∨¬⊂⊄∩∪∅∞®
NXT NXC SCHACHROBOTER: https://www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E

Benutzeravatar
admin
Administrator
Administrator
Beiträge: 1408
Registriert: 14. Okt 2003 09:59
Wohnort: Salzbergen
Kontaktdaten:

Re: Lego-Plastik-Kreuzachsen durch Metallachsen ersetzen?

Beitragvon admin » 16. Mai 2012 21:40

sry. Falsch verstanden
8 Bit = 1 Byte | 20 Bit = 1 Kiste
meine Homepage
RobotC.de
EV3 & NXT Wissen

Henning
Neuer Schreiber
Neuer Schreiber
Beiträge: 1
Registriert: 19. Feb 2013 15:29

Re: Lego-Plastik-Kreuzachsen durch Metallachsen ersetzen?

Beitragvon Henning » 19. Feb 2013 20:54

Guten Tag! Bin der Neue. Ist schön hier.
Aber nach langer Vorrede nun zum Thema. Vielleicht kann das weiterhelfen:
http://www.photosensibel.de/hobby/


Zurück zu „Tetrix, Lego Technik, Wedo ...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Lego Mindstorms EV3, NXT und RCX Forum : Haftungsauschluss