EV3 Basic: CNC G Code einlesen

NXC, C/C++, Lejos, pbLua, RobotC...

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
HaWe
Administrator
Administrator
Beiträge: 5402
Registriert: 11. Jan 2006 21:01
Wohnort: ein kleiner Planet in der Nähe von Beteigeuze

Re: EV3 Basic: CNC G Code einlesen

Beitragvon HaWe » 22. Nov 2015 15:51

eben, ich meinte es als Tipp für dich - wäre das nicht auch was für ein neues Projekt für dich? 8-)

du könntest immerhin die 3D-Datenfiles (CNC G Code) auslesen, von eigenen oder fremden Scans, Baz_Marc kann das nicht (und wird es auch nie können mit seinem EV3-G) ;)
Gruß,
HaWe
±·≠≈²³αβγδε∂ζλμνπξφωΔΦ≡ΠΣΨΩ∫√∀∃∈∉∧∨¬⊂⊄∩∪∅∞®
NXT NXC SCHACHROBOTER: https://www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E

Tirti
Weniger als 15 Beiträge
Weniger als 15 Beiträge
Beiträge: 13
Registriert: 1. Nov 2015 09:00

Re: EV3 Basic: CNC G Code einlesen

Beitragvon Tirti » 22. Nov 2015 15:58

Stimmt :ok:

Das könnte ich mal in angriff nehmen.

Aktuell bediene ich mich fleißig bei thingiverse, werde aber auch mal was eigenes probieren.
War mal Dozent für 3D Studio Max, das sollte ich wohl mal wieder installieren

Wenn ich so darüber nachdenke, 3D Drucker klingt echt cool :prima:

Grüße
Tirti

Benutzeravatar
HaWe
Administrator
Administrator
Beiträge: 5402
Registriert: 11. Jan 2006 21:01
Wohnort: ein kleiner Planet in der Nähe von Beteigeuze

Re: EV3 Basic: CNC G Code einlesen

Beitragvon HaWe » 22. Nov 2015 16:27

eben - :prima:
nur dass du nicht von außen abtragen, sondern von innen aufbauen musst ;)
(eventuell 2 Düsen - eine für die Struktur selbst, und eine für eine herauswaschbare Substanz für ein temporäres Stütz-Skelett 8-) )
Gruß,
HaWe
±·≠≈²³αβγδε∂ζλμνπξφωΔΦ≡ΠΣΨΩ∫√∀∃∈∉∧∨¬⊂⊄∩∪∅∞®
NXT NXC SCHACHROBOTER: https://www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E


Zurück zu „textbasierte Programmiersoftware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 24 Gäste

Lego Mindstorms EV3, NXT und RCX Forum : Haftungsauschluss