12V Pumpe an Lego Mindstorms Motor Port anschliessen?

EV3, NXT, Tetrix, Wedo... NXT-kompatible Zweit/Drittanbieter...

Moderator: Moderatoren

KiwiDesigns
Weniger als 15 Beiträge
Weniger als 15 Beiträge
Beiträge: 11
Registriert: 31. Okt 2015 08:54

12V Pumpe an Lego Mindstorms Motor Port anschliessen?

Beitragvon KiwiDesigns » 10. Okt 2017 20:01

12V Pumpe an Lego Mindstorms Motor Port anschliessen? Ist das überhaupt möglich? Hat ein Motor überhaupt 12v zur verfügung? Weil meine Pumpe spinnt iwie die hat irgendwie 3 Minuten lang bis die beginnt. Habe keine Lust nen extra netzteil mit mehr mA zu kaufen.

Benutzeravatar
HaWe
Administrator
Administrator
Beiträge: 5399
Registriert: 11. Jan 2006 21:01
Wohnort: ein kleiner Planet in der Nähe von Beteigeuze

Re: 12V Pumpe an Lego Mindstorms Motor Port anschliessen?

Beitragvon HaWe » 11. Okt 2017 15:52

KiwiDesigns hat geschrieben:12V Pumpe an Lego Mindstorms Motor Port anschliessen? Ist das überhaupt möglich? Hat ein Motor überhaupt 12v zur verfügung? Weil meine Pumpe spinnt iwie die hat irgendwie 3 Minuten lang bis die beginnt. Habe keine Lust nen extra netzteil mit mehr mA zu kaufen.

hallo,
wenn ich mich recht erinnere, dann liefern die EV3 Motor Ports jew. max. 9V (Akkus etwas weniger) und knapp 1A Dauerstrom (bis max. 2A kurzzeitig).
Soweit ich weiß, funktionieren die Motorports aber nicht mit bürstenlosen (brushless-) Motoren.
Wenn deine Pumpe also keinen brushless Motor hat und auch bei knapp 9V DC läuft, der Anlauf-/Haltestrom keine 2A und der Dauerstrom nicht 1A übersteigt (Motor-Datenblatt !), dann geht es vermutlich, sonst nicht.
Gruß,
HaWe
±·≠≈²³αβγδε∂ζλμνπξφωΔΦ≡ΠΣΨΩ∫√∀∃∈∉∧∨¬⊂⊄∩∪∅∞®
NXT NXC SCHACHROBOTER: https://www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E


Zurück zu „Lego® Mindstorms Hardware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste

Lego Mindstorms EV3, NXT und RCX Forum : Haftungsauschluss