EV3 Motor Problem, defekt, "sitzt fest", brauche Hilfe

EV3, NXT, Tetrix, Wedo... NXT-kompatible Zweit/Drittanbieter...

Moderator: Moderatoren

CST
Neuer Schreiber
Neuer Schreiber
Beiträge: 2
Registriert: 29. Okt 2016 16:29

EV3 Motor Problem, defekt, "sitzt fest", brauche Hilfe

Beitragvon CST » 30. Okt 2016 19:58

Wir haben 5 EV3s für unsere Schule bekommen. Seit Sommer läuft eine kleine RoboterAG. Aus ungeklärten Gründen funktionieren jetzt schon 2 Antriebsmotoren nicht mehr: Das Rad am Motor „sitzt fest“, es lässt sich nicht mehr ansteuern. Es lässt sich auch nicht mehr leicht von Hand drehen, wie bei den anderen Motoren!
1.) Kann man das Reparieren oder muss das eingeschickt werden???
2.) Wichtige Frage: Wie kommt das? Haben die Schüler da etwas falsch gemacht???
Grüße von CST

tito
Schreibt ab und zu
Schreibt ab und zu
Beiträge: 41
Registriert: 13. Okt 2011 11:56

Re: EV3 Motor Problem, defekt, "sitzt fest", brauche Hilfe

Beitragvon tito » 31. Okt 2016 13:00

CST hat geschrieben:Wir haben 5 EV3s für unsere Schule bekommen. Seit Sommer läuft eine kleine RoboterAG. Aus ungeklärten Gründen funktionieren jetzt schon 2 Antriebsmotoren nicht mehr: Das Rad am Motor „sitzt fest“, es lässt sich nicht mehr ansteuern. Es lässt sich auch nicht mehr leicht von Hand drehen, wie bei den anderen Motoren!
1.) Kann man das Reparieren oder muss das eingeschickt werden???
2.) Wichtige Frage: Wie kommt das? Haben die Schüler da etwas falsch gemacht???
Grüße von CST


hallo,
klingt für mich nach "mutwillig gewaltsam misshandelt" :?
- ich habe schon 10 Jahre mehr als ein Dutzend Lego-Motoren teilweise im tage- und wochenlangen Dauereinsatz, da war nie was mit den Getrieben kaputt, und ich habe auch weder hier noch sonst wo von solchen Problemen beim "Normalbetrieb" gehört;
kann IMO nur passieren, wenn man per Hand massiv (passiv) dran rumdreht, und das verträgt kein Getriebe auf die Dauer....
und ja, da werded ihr Schüler "da wohl wahrscheinlich was falsch gemacht haben" :roll:

Aber was immer nun der Grund gewesen sein mag:
Nachdem man die Motoren nun mal nicht öffnen kann (bzw anschließend, nach gewaltsamem Öffnen, nicht mehr zu kriegt) hilft wohl nur der Lego Kundendienst oder Ersatzteil-Service.... :mrgreen:

Benutzeravatar
admin
Administrator
Administrator
Beiträge: 1408
Registriert: 14. Okt 2003 09:59
Wohnort: Salzbergen
Kontaktdaten:

Re: EV3 Motor Problem, defekt, "sitzt fest", brauche Hilfe

Beitragvon admin » 31. Okt 2016 21:54

Ich denke auch, sie sind gewaltsam behandelt worden. Einschicken und abwarten.
8 Bit = 1 Byte | 20 Bit = 1 Kiste
meine Homepage
RobotC.de
EV3 & NXT Wissen

CST
Neuer Schreiber
Neuer Schreiber
Beiträge: 2
Registriert: 29. Okt 2016 16:29

Re: EV3 Motor Problem, defekt, "sitzt fest", brauche Hilfe

Beitragvon CST » 8. Nov 2016 11:44

...vielen Dank für die Antworten und ROBOTER-Grüße!

KiwiDesigns
Weniger als 15 Beiträge
Weniger als 15 Beiträge
Beiträge: 11
Registriert: 31. Okt 2015 08:54

Re: EV3 Motor Problem, defekt, "sitzt fest", brauche Hilfe

Beitragvon KiwiDesigns » 19. Dez 2016 21:20

Ich vermute mahl dass der Motor am drehen war und irgendetwas den Motor blockiert hat. Der Motor drehte regelrecht durch.


Zurück zu „Lego® Mindstorms Hardware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste

Lego Mindstorms EV3, NXT und RCX Forum : Haftungsauschluss